27692

15 wichtige Fragen & Antworten rund um GS-Auftrag

01.10.2007 | 08:02 Uhr |

Verfügt GS-Auftrag über eine Ebay-Anbindung? Wird Microsoft Office unterstützt? Kann ich direkt aus der Warenwirtschafts-Software Anrufe über VoIP tätigen? Welche Versionen von GS-Auftrag gibt es? Diese und andere Fragen werden in der FAQ beantwortet.

GS-Auftrag ist eine Software für die Warenwirtschaft, mit der Sie alle innerbetrieblichen Vorgänge im Griff haben. Ihre vollständigen Kunden-, Lieferanten- und Artikelstammdaten werden in der Software verwaltet. Adressen, Artikel, Dienstleistungen und die zugehörigen Texte werden nur einmal erfasst. GS Auftrag sortiert diese Informationen und stellt sie auf Knopfdruck wieder zur Verfügung. Mit der Warenwirtschafts-Software erstellen Sie sämtlichen Schriftverkehr - vom Angebot über die Auftragsbestätigung und den Lieferschein bis zur Rechnung oder Gutschrift. Auch die Berechnung von mittleren EK-Preisen oder Lagerwerten übernimmt GS-Auftrag. Berichte und Listen, Chef-Übersicht und Auswertungen runden den Funktionsumfang der Software für Wirtschaft ab.

Was sind die Systemanforderungen für GS-Auftrag?

Pentium III kompatibler PC (ab 350 MHz)
WINDOWS NT 4.0 (letztes SP), XP, 2000
128 MB Arbeitsspeicher
mindestens 100 MB freier Festplattenspeicher
Maus & CD ROM Laufwerk
Internet Explorer 5.5
SVGA-Grafikkarte (Auflösung 800 x 600)

Gibt es eine automatische Update-Funktion?

Ja, alle erscheinenden Updates werden Ihnen automatisch zugesandt. Dabei werden sowohl funktionelle Erweiterungen wie auch etwa gesetzliche Änderungen (beispielsweise eine Mehrwertsteuererhöhung) berücksichtigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
27692