ERP-Contest 2011

ERP-Systeme im Live-Praxis-Vergleich

Freitag, 17.02.2012 | 10:13 von Werner Schmid
Fotostrecke ERP-Systeme im Live-Praxis-Vergleich
Im ERP-Contest 2011 traten sieben Systeme gegeneinander an. Sie mussten drei Stunden lang in acht Szenarien ihre Praxistauglichkeit unter Beweis stellen.
Der ERP (Enterprise Resource Planning) -Contest 2011 wurde von der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software in Kooperation mit MQ result consulting  durchgeführt. Sieben Teilnehmer schickten ihre Software-Lösungen auf den dreistündigen Live-Testparcours mit acht Szenarien.

Themen und Teilnehmer des ERP-Contest 2011

Die zentralen Themen des ERP-Contests 2011 waren laut Werner Schmid, Geschäftsführer von GPS: Erfüllen die ERP-Systeme die Ansprüche globalisierter Wirtschaftsprozesse? Reichen Mobilität und Flexibilität für die Wettbewerbsfähigkeit aus? Muss die ‚Intelligenz‘ der Prozess-Steuerung verbessert werden, um produktiver und schneller zu sein?

Die ERP-Lösungen

  • APplus von Asseco Germany AG
  • Canias ERP von Industrial Application Software GmbH
  • Epicor 9 von Epicor Software Deutschland GmbH
  • M3 von Lawson Software Deutschland GmbH
  • Microsoft Dynamics AX  von Inway Systems GmbH
  • SAP ERP von T.CON GmbH & Co. KG
  • Semiramis Comarch ERP Enterprise von SteinhilberSchwehr AG 

unterzogen sich dem Fachurteil der Jury und einem User-Ranking der Event-Besucher: IT-Leiter und Geschäftsführer aus dem Mittelstand. Das Fachgremium bewertete die Systeme auf ihre Kommunikationsmöglichkeit mit Smartphones und Tablet-PCs sowie mit Geschäftspartnern per Web Services und  wie gut sich CAD (computer-aided design), PLM (Product-Lifecycle-Management) und andere Subsysteme einbinden lassen. Hierfür mussten die Systeme drei Stunden lang live einen Testparcours mit acht Szenarien aus der Praxis durchlaufen. Damit die Ergebnisse optimal verglichen werden konnten, mussten alle Teilnehmer die gleichen Stammdaten und Geschäftsvorfälle verwenden. Hierbei zeigte sich, dass sich die Lösungen über die Oberfläche anpassen lassen. Ein Eingriff in den Quellcode entfällt größtenteils. Auch wird das Thema Cloud in Zukunft immer wichtiger.

In den nachfolgenden Artikeln hat PC-Welt für Sie die wesentlichen und ungewöhnlichen Ergebnisse des Wettbewerbs aufbereitet. Ein Kandidat führte in einer Szene ein Video vor und der Klassiker unter den ERP-Lösungen zeigte sich souverän.

Freitag, 17.02.2012 | 10:13 von Werner Schmid
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • Bobby1991 16:12 | 24.07.2012

    ERP System Vergleich

    Hallo PC-Welt! Habe den Bericht (und auch den Contest) relativ gespannt verfolgt. Jedoch ist es meiner Meinung nach relativ schwer ERP Lösungen zu vergleichen. Abgesehen von Kriterien wie Benutzerfreundlichkeit, Modulumfang, Stabilität, etc. ist ein ERP System Vergleich nicht eindeutig und leicht zu vollziehen. Viele Branchen bringen extrem spezifische Anforderungen mit sich, sodass einige Module essentiell sind und andere wiederrum überflüssig. Ich selbst bin IT-Leiter eines mittelständischen Verlagunternehmens. Unsere Anforderungen an das ERP System sind doch relativ speziell und eine allgemeine Lösung scheint nicht immer optimal zu sein. Nun sind wir derzeit auf der Suche nach einem passenderen ERP Anbieter. Ein Partnerunternehmen hat uns hierzu dieses Portal empfohlen. Wenn ich es richtig verstehe wird hier ein ERP System Vergleich kostenlos durchgeführt und es werden daraufhin passende ERP Anbieter vorgestellt. Hat jemand von Ihnen damit Erfahrungen gemacht und kann mir seine Meinung mitteilen? Ich danke Ihnen!

    Antwort schreiben
1313922