01.02.2002, 13:47

Panagiotis Kolokythas

Durchdachtes Spieldesign

Was "Dark Age of Camelot" von anderen Online-Rollenspielen unterscheidet ist, dass die Mitspieler in den Reichen friedlich miteinander umgehen müssen. Nachdem sich der Spieler für eines der drei Reiche entschieden hat, ist er zunächst sicher vor mordlüsternden Mitspielern.
Das Problem bei vielen anderen Online-Rollenspielen ist, dass unerfahrene Spieler oft Gefahr laufen, von Spieler mit mehr Erfahrung erschlagen und beraubt zu werden. Dies kann bei "Dark Age of Camelot" nicht vorkommen.
Dennoch gibt es viel zu tun in den Reichen. Es gibt jede Menge Monster und andere mächtige Kreaturen, für deren Tötung der Spieler Erfahrung, Geld und nützliche Gegenstände erhalten kann.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

75780
Content Management by InterRed