683456

Das neue MacBook Air von Apple

21.10.2010 | 11:22 Uhr |

Apple-Chef Steve Jobs hat das neue MacBook Air vorgestellt. Bei den neuen Modellen wird völlig auf mechanische Festplatten und optische Laufwerke verzichtet.

Beim neuen MacBook Air setzt Apple auf Solid State Flash-Speicher und Internet-Diensten und verzichtet völlig auf mechanische Festplatten und optische Laufwerke. Das Ergebnis: Das neue MacBook Air mit 11,6-Zoll-Display bringt gerade Mal 1,06 Kilogramm auf die Waage. Das neue MacBook Air mit 13,3-Zoll-Display wiegt laut Apple-Angaben 1,32 Kilogramm.


Das Gehäuse des neuen MacBook Air ist aus Präzisions-Aluminium gefertigt. Das neue MacBook Air ist an seiner schmalsten Stelle 0,3 cm und an seiner breitesten Stelle 1,7 cm breit. Der mobile Rechner verfügt über eine vollwertige Tastatur und über ein Multi-Touch Glas-Trackpad, das bereits bei MacBook Pro zum Einsatz kommt. Bei dem neuen MacBook Air hat Apple außerdem eine Facetime-Kamera integriert, über die bequem Videotelefonate mit Besitzern eines iPhone 4, eines iPod Touch der neuen Generation und mit anderen Macs geführt werden können.



Als Prozessor kommt beim neuen MacBook Air Intels Core 2 Duo zum Einsatz, der wahlweise mit 1,4 oder 1,6 GHz getaktet ist. Für die Grafik ist Nvidias Grafik-Chip Geforce 320M mit 256 MB DDR3 SDRAM zuständig.  Außerdem verfügt der neue mobile Apple-Rechner über ein hintergrundbeleuchtetes 11,6-Zoll oder 13,3-Zoll LED-Display- Über den Mini DisplayPort kann ein 27-Zoll LED Cinema Display, ein Projektor oder ein HD-TV angeschlossen werden.

Zur weiteren Ausstattung gehören 802.11n WiFi, Bluetooth 2.1+DER und zwei USB-Anschlüsse. Das 13-Zoll MacBook Air verfügt zusätzlich über einen SD-Kartenslot. Als Betriebssystem kommt Apples Snow Leopard zum Einsatz. Mitgeliefert wird außerdem das neue iLife ´11, das iPhoto (Durchstöbern, Bearbeiten und Teilen von Fotos), iMovie (Videobearbeitung) und GarageBand (Soundbearbeitung) enthält.


Das neue MacBook Air erhält den EPEAT Gold Status und erfüllt die Energy Star 5.0 Auflagen. Das Unibody-Aluminium-Gehäuse wird aus höchst recyclebarem Aluminium gefertigt. Hinzu kommt ein energieeffizientes und quicksilberfreie Display aus arsenfreiem Glas. Bei der Produktion kommen keine bromhaltigen Flammschutzmittel zum Einsatz und es werden ausschließlich PVC-freie interne Kabel und Teile verwenden, die aus recyclebaren Materialen gefertigt werden.


Beim MacBook Air-Akku nutzt Apple eine adaptive Ladetechnologie, die bis zu sieben Stunden Laufzeit und bis zu 1000 Ladevorgänge erlaubt. Ein verbrauchtes MacBook Air-Akku kann gegen 129 Euro bei Apple ausgetauscht werden.

Die Preise für das neue MacBook Air:

* 11,6 Zoll, 1,4 GHz CPU, 2 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Flash-Speicher: 999 Euro
* 11,6 Zoll, 1,4 GHz CPU, 2 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher: 1149 Euro
* 13,6 Zoll, 1,86 GHz CPU, 2 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher: 1299 Euro
* 13,6 Zoll, 1,86 GHz CPU, 2 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Flash-Speicher: 1599 Euro

Das neue 11- und 13-Zoll MacBook Air ist ab sofort über den Apple Store, die Apple Retail Stores und den Apple Fachhandel erhältlich . Gegen Aufpreis sind die Modelle auch mit 4 GB Arbeitsspeicher, mit einem MacBook Air Superdrive und einem USB-Ethernet-Adapter erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
683456