729277

Drahtloses Netzwerk verschwunden

24.01.2007 | 07:33 Uhr |

Sie haben den WLAN-Adapter Ihres Rechners ersetzt, können ihn aber nicht in Betrieb nehmen. Weder der Installations-Assistent noch der Menüpunkt „Verfügbare Drahtlosnetzwerke anzeigen“ funktionieren. Einen Treiberkonflikt können Sie ausschließen, da Sie den Treiber für das nicht mehr vorhandene WLAN-Gerät deinstalliert haben.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie haben den WLAN-Adapter Ihres Rechners ersetzt, können ihn aber nicht in Betrieb nehmen. Weder der Installations-Assistent noch der Menüpunkt „Verfügbare Drahtlosnetzwerke anzeigen“ funktionieren. Einen Treiberkonflikt können Sie ausschließen, da Sie den Treiber für das nicht mehr vorhandene WLAN-Gerät deinstalliert haben.

Lösung:

Eventuell hatte der Treiber des ausgebauten WLAN-Geräts seine eigene Konfigurations-Software mitgebracht und deshalb die Windows-eigenen Verwaltungsdienste für das Drahtlosnetzwerk abgeschaltet. Damit Windows den neuen WLAN-Adapter wieder selbst konfigurieren kann, rufen Sie über „Start, Ausführen“ und den Befehl „services.msc“ die Diensteverwaltung auf. Suchen Sie in der Liste den Dienst „Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung“. Nach einem Doppelklick auf diesen Eintrag stellen Sie den „Starttyp“ dieses Dienstes wieder auf „Automatisch“ und starten den Rechner neu.

0 Kommentare zu diesem Artikel
729277