142510

Dragon Naturally Speaking XP Edition Preferred

02.10.2002 | 14:42 Uhr |

Eine Spracherkennungs-Software, die mit Windows-Anwendungen wie Word, Excel, Power Point und Outlook zusammenarbeitet.

Dragon Naturally Speaking Preferred leistet gute Dienste beim Diktieren von Alltagstexten.

Dragon Naturally Speaking XP Edition Preferred ist eine Spracherkennungs-Software, die unter Windows 98, NT 4, 2000 und XP läuft. Sie arbeitet mit Windows-Anwendungen wie Word, Excel, Power Point und Outlook zusammen und besitzt einen eigenen Editor. Über das Mikrofonsymbol am oberen Bildrand lässt sich die Diktierfunktion aktivieren und deaktivieren. Bereits nach einer etwa zehnminütigen Anpassungsphase liefert das Programm brauchbare Ergebnisse, sofern sich der Anwender um eine deutliche Aussprache bemüht. Bessere Ergebnisse erzielt man durch eine Verlängerung der Lernphase. Briefe und alltägliche Texte lassen sich unkompliziert diktieren. Bei Fachbegriffen und Fremdwörtern hatte die Software jedoch ebenso Probleme wie bei zusammengesetzten Substantiven.

Wichtig für ein zügiges Arbeiten ist zudem, dass der Anwender die nötigen Korrekturbefehle beherrscht, die sich frei erstellen und ergänzen lassen. Das mitgelieferte Headset macht einen brauchbaren Eindruck und sitzt auch bei längerem Einsatz angenehm. Wer eine Spracherkennung regelmäßig einsetzen will, ist mit der Software gut bedient. Für den gelegentlichen Einsatz ist der Aufwand jedoch recht groß.

Alternative: Via Voice 8.0 Pro leistet Ähnliches. In den USA ist bereits Version 9.0 erschienen.

Hersteller/Anbieter

Scansoft

Weblink

www.scansoft.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98, NT 4, 2000 und XP

Preis

179 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
142510