726239

Doppelte Eingaben in Excel verhindern

14.08.2006 | 11:23 Uhr |

In Ihrer Excel-Arbeitsmappe (Excel 97-2003) soll in bestimmten Spalten jeder Eintrag nur einmal vorkommen – etwa eine Auftragsnummer. Sie möchten deshalb von vornherein verhindern, dass hier zweimal derselbe Inhalt eingegeben werden kann. Sie können das Einfügen von Duplikaten durch Gültigkeits-Prüfungen unterbinden. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Gering

Problem:

In Ihrer Excel-Arbeitsmappe (Excel 97-2003) soll in bestimmten Spalten jeder Eintrag nur einmal vorkommen – etwa eine Auftragsnummer. Sie möchten deshalb von vornherein verhindern, dass hier zweimal derselbe Inhalt eingegeben werden kann.

Lösung:

Sie können das Einfügen von Duplikaten durch Gültigkeits-Prüfungen unterbinden. Markieren Sie dazu den Bereich, für den dieser Check geschehen soll. Unser Beispiel geht davon aus, dass Sie in den Zellen A1 bis A50 Duplikate verhindern möchten. Sie müssen also die unten genannte Formel entsprechend Ihren Bedürfnissen anpassen.

Markieren Sie den Bereich A1 bis A50. Nun öffnen Sie "Daten, Gültigkeit" und die Registerkarte "Einstellungen". In der Drop-down-Liste unter "Zulassen" wählen Sie "Benutzerdefiniert" und geben unter "Formel"

=zählenwenn($A$1:$A$50;A1)=1

ein.

Öffnen Sie die Registerkarte "Fehlermeldung", und aktivieren Sie die Klickbox neben "Fehlermeldung anzeigen, wenn ungültige Daten eingegeben wurden". Wählen Sie unter "Typ" den Eintrag "Stopp", und geben Sie unter "Titel" und "Fehlermeldung" den Text der Meldung ein, der erscheinen soll, wenn ein Duplikat eingetragen wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
726239