723526

Dokumentlänge in Word anpassen

27.06.2006 | 10:09 Uhr |

Sie haben in Word (97-2003) einen Brief geschrieben, der eigentlich genau eine Seite umfassen sollte. Nun ist der Text etwas länger geworden - die zweite Seite ist fast leer. Sie suchen nach einer möglichst einfachen Möglichkeit, den Text so zu formatieren, dass er auf eine Seite passt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Gering

Problem:

Sie haben in Word (97-2003) einen Brief geschrieben, der eigentlich genau eine Seite umfassen sollte. Nun ist der Text etwas länger geworden - die zweite Seite ist fast leer. Sie suchen nach einer möglichst einfachen Möglichkeit, den Text so zu formatieren, dass er auf eine Seite passt.

Lösung:

In der Seitenansicht von Word ("Datei, Seitenansicht") finden Sie in der Symbolleiste die Schaltfläche "Größe anpassen". Ein Klick darauf genügt, und Word verkleinert die Schriftarten in Ihrem Brief so, dass er genau eine Seite kürzer wird. Bei längeren Texten können Sie den Befehl theoretisch auch mehrmals ausführen - jedes Mal benötigt das Dokument ein Blatt weniger. Wenn Sie diese Funktion auch in Ihrer Standard-Symbolleiste nutzen möchten, klicken Sie zunächst auf "Extras, Anpassen". Dort wählen Sie die Registerkarte "Befehle", markieren unter "Kategorie" den Eintrag "Alle Befehle" und ziehen unter "Befehle" den Eintrag "ExtrasGrößeAnpassen" bei gedrückter Maustaste auf eine freie Stelle der Symbolleiste.

0 Kommentare zu diesem Artikel
723526