230853

Fotos vom neuen LG Monaco aufgetaucht

Die Internetseite themobileninjas.com hat Fotos vom neuen LG Monaco, auch bekannt als LG IQ, veröffentlicht. Wie man am Branding auf den Fotos erkennen kann, wird das Handy in Kanada vom Provider Telus verkauft. In Amerika wird es warscheinlich AT&T sein. Entgegen der früheren Ankündigungen ist als Betriebssystem nicht Windows Mobile 7, sondern die aktuelle Version 6.5. vorinstalliert. Das lässt auf einen baldigen Marktstart des neuen LG-Handys schließen. Es gibt aber keine offiziellen Informationen über einen Verkaufstermin.

Das LG Monaco hat eine seitlich ausziehbare Volltastatur mit vier Zeilen. Die Ziffern sind in einem Block angeordnet, können aber trotzdem nur angesteuert werden, wenn man eine zusätzliche Taste drückt. Das Display ist 3,2 Zoll groß und hat die scharfe Auflösung von 480x800 Pixel, die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit 5 Megapixel. Dazu kommen HSDPA-Funk, WLAN, Bluetooth und GPS. Angetrieben wird das Highend-Paket von einem Snapdragon-Chipsatz mit 1 Gigahertz Taktfrequenz.

Windows Mobile 7 soll laut Microsoft in der ersten Hälfte 2010 auf den Markt kommen. Im Gegensatz zu Version 6.5 wurden diesmal auch Veränderungen tief im System vorgenommen, nicht nur an der Oberfläche. Buttons, Tastatur oder auch die Felder, in denen Kontakte oder E-Mails angezeigt werden, sind größer geworden. Das weist darauf hin, dass Microsoft die Bedinung per Stylus abschaffen möchte und ganz auf Fingerbedienung setzt. Ob das LG Monaco dann ein Update auf Windows 7 bekommen wird, ist nicht bekannt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
230853