DisplayLink: Kostenlose iPad-App unterstützt Aero

Donnerstag, 19.07.2012 | 12:34 von Christian Remse
Im Gegensatz zu kostenpflichtigen Konkurrenz-Apps wie Air Display unterstützt DisplayLink die grafische Windows-Oberfläche Aero, wie sie im Lieferumfang der meisten Ausgaben von Windows Vista und Windows 7 enthalten ist. Das heißt: Sie können visuelle Effekte und Transparenz-Effekte nicht nur auf dem primären, sondern sogar auch auf dem iPad als sekundären Monitor darstellen und nutzen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie DisplayLink installieren und optimal konfigurieren.

Aero-Effekte auch auf dem Zweitmonitor
Vergrößern Aero-Effekte auch auf dem Zweitmonitor

Installation und Konfiguration

Um das iPad als zweiten PC-Monitor nutzen zu können, müssen Sie auf beiden Systemen die entsprechenden Anwendungen installieren. Die iPad-App arbeitet in diesem Zusammenspiel als Client-Software, während die korrespondierende DisplayLink-Software für Windows als Server-Anwendung läuft. Innerhalb desselben WLAN kommunizieren beide Anwendungen miteinander und sorgen dafür, dass das iPad den Windows-Desktop als gespiegelte oder erweiterte Oberfläche darstellt. Laden Sie dafür zuerst die Windows-Anwendung DisplayLink iPad Software für Windows von der Hersteller-Webseite. Führen Sie die EXE-Datei aus und installieren Sie das Server-Tool auf Ihrem Windows-Rechner. Kurz vor Ende der Installations-Routine fordert diese Sie auf, ein iPad-Passwort anzulegen und dieses in der darauffolgenden Zeile zu bestätigen. Hinweis: Dieses Passwort hat nichts mit der in iOS enthaltenen Code-Sperre zu tun. Legen Sie deshalb ein neues Passwort an und notieren oder merken Sie es sich, denn diesen Zugangs-Code benötigen Sie sobald sich Ihr iPad über WLAN mit dem Windows-Rechner verbindet.

Browser und IM-Client gleichzeitig im
Vordergrund
Vergrößern Browser und IM-Client gleichzeitig im Vordergrund

Laden Sie nun aus dem iTunes Store die kostenlose iPad-App DisplayLink auf Ihr Tablet und führen diese aus. In der Liste erscheint nun Ihr Windows-Rechner, den Sie an seinem Computer-Namen erkennen – finden Sie diesen nicht in der Übersicht, können Sie die IP-Adresse Ihres Rechners alternativ auch manuell eingeben. Tippen Sie auf den Computer-Namen und geben das zuvor angelegte Passwort ein, spiegelt die App den Windows-Desktop. Denselben Arbeitsplatz auf zwei Displays darzustellen eignet sich allerdings nur, um beispielsweise einem Freund oder Kollegen auf einem separaten Bildschirm etwas vorführen. Tipp: Konfigurieren Sie das iPad-Display als erweiterten Monitor, um Anwendungen wie Ihren Chat- oder Mail-Client auszulagern und somit mehr Arbeitsplatz auf Ihrem Primär-Monitor zu schaffen. Praktisch: Die zugehörige Konfiguration nehmen Sie wie bei herkömmlichen Monitoren ebenfalls unter den Display-Einstellungen von Windows vor. Diese rufen Sie unter den Systemeinstellungen von Windows auf. Klicken Sie danach auf das DisplayLink-Gerät (Ihr iPad) im Drop-down-Menü und legen das Tablet als erweiterten Monitor fest. Nun können Sie Programmfenster wie Browser, Mail-Client oder Chat-Tool von einem Display auf den anderen verschieben. Clever: DisplayLink unterstützt sowohl die Maus als auch die Tastatur. Das heißt: Dargestellte Mails auf dem iPad-Display tippen Sie beispielsweise somit auf der vollwertigen und somit leichter zu bedienenden Tastatur des Windows-Rechners.

Bei DisplayLink handelt es sich jedoch nicht um die einzige Anwendung, die Ihr iPad in einen Zweitmonitor verwandeln – in unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen weitere, allerdings kostenpflichtige Dual-Monitoring-Apps vor.

Donnerstag, 19.07.2012 | 12:34 von Christian Remse
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (1)
  • cmichaelo 17:32 | 19.07.2012

    DisplayLink: Kostenlose iPad-App unterstützt Aero

    [COLOR="Red"]Mit Vorsicht zu genießen?[/COLOR] Als ich die Software von DisplayLink auf mein Notebook installierte und es ausfuhr war mein Kursor weg und mein 2. Bildschirm funktionierte nicht mehr. Ich müsste eine Wiederherstellung machen um alles wieder in Ordnung zu bringen.

    Antwort schreiben
1523186