05.03.2004, 12:47

Thomas Rau

Display

Bei Notebooks, die als Desktop-Ersatz gedacht sind, geht der Trend eindeutig zu großen Displays mit 15,4, 16 oder sogar 17 Zoll Bilddiagonale. Viele Notebooks mit 15-Zoll-Display besitzen eine höhere Auflösung als die standardmäßigen 1024 x 768. Damit bringt man mehr Inhalt auf der Bildschirmfläche unter, Buchstaben und Zahlen wirken aufgrund der höheren Auflösung schärfer, sind aber auch kleiner.
Das Toshiba A30-101 bietet auch hier Standardkost: 15-Zoll Bilddiagonale mit 1024 x 768 Bildpunkten Auflösung. Auch die Displayqualität ist nicht herausragend: Zwar ist die Helligkeit mit 145 cd/m2 ordentlich. Sie fällt allerdings in den oberen Ecken deutlich ab. Dafür lässt sie sich bis auf 27 cd/m2 herunterregeln, also recht gut unterschiedlichen Beleuchtungsverhältnissen anpassen.
Farben erscheinen auf dem Display des Toshiba A30-101 etwas dunkel. Auch das Blickwinkelverhalten gab zu Kritik Anlass: Bereits bei geringer Veränderung des horizontalen oder vertikalen Blickwinkels nahm die Farbsättigung und der Kontrast deutlich ab.
Dass Toshiba auch deutlich bessere Displays einbauen kann, zeigt beispielsweise die P20-Serie. Das Display des A30-101 ist höchstens Notebook-Durchschnitt. Um den günstigen Preis des Volks-Notebooks zu erreichen, muss Toshiba Kompromisse eingehen: Da das Display einer der größten Kostenpunkte bei einem Notebook ist, lässt sich hier durch ein weniger hochwertiges Display auch viel Geld für den Hersteller sparen.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

3952
Content Management by InterRed