88598

Discjuggler 4 Professional Edition

19.05.2003 | 15:58 Uhr |

Die englischsprachige Brenn-Software unterstützt alle gängigen CD- und DVD-Formate und beschreibt sämtliche Medien.

Discjuggler 4 ist technisch auf der Höhe der Zeit und gut für den Einsatz im Netzwerk geeignet.

Die englischsprachige Brenn-Software Discjuggler 4 Professional Edition für Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP unterstützt alle gängigen CD- und DVD-Formate und beschreibt sämtliche Medien. Audio-CDs kopiert Discjuggler Bit für Bit, auch Karaoke-CDs und Scheiben mit variabler Gap-Size bereiten keine Probleme. Ein Audio-Editor fehlt jedoch. Das Erstellen von Kopien ist generell die Stärke von Discjuggler. Nach ausführlicher Analyse der Quell-CD/DVD erstellt das Programm auch Kopien geschützter Medien. Probleme bereitete nur die Installation. Wir hatten im Test die Download-Version.

Nach Herunterladen der gut 12 MB großen Setup-Datei und Start der Installation erhielten wir eine Fehlermeldung, da der Brenn-PC nicht mit dem Internet verbunden war. Die Setup-Routine wollte nochmals eine 1,6 MB große Datei downloaden. Für Besitzer eines langsamen Internet-Zugangs lohnt es sich, 10 Euro mehr für die Box-Version zu bezahlen. Weiteres Manko bei der Installation: es ließ sich kein Zielverzeichnis auswählen. Discjuggler 4 Professional ist netzwerkfähig. Jeder PC im Netz kann via Discjuggler auf zwei freigegebene Brenner zugreifen.

Alternative: Nero lässt sich in Verbindung mit Neronet auch im Netz einsetzen und kann auf zwei Brennern gleichzeitig schreiben.

Hersteller/Anbieter

Padus

Weblink

www.padus.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

ab 79,95 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
88598