1801140

Diese Software ist Ihr Geld wert

Wirklich gute Programme dürfen auch etwas kosten. Welches die guten Programme sind und warum sie Ihr Geld wert sind, lesen Sie hier.

Seit Jahren berichten wir auf www.pcwelt.de über kostenlose Tools. Und das aus gutem Grund: Denn für fast jeden Zweck gibt es eine ausgezeichnete Freeware, die kaum schlechter ist als ihr kostenpflichtiges Gegenstück. Dennoch: Bei bestimmten Aufgaben hat Bezahl-Software die Nase vorn. Wir verraten, für welche Software es sich lohnt, Geld auszugeben und nennen auch den Grund dafür. Aber natürlich sind die Vorteile eines Bezahlprogramms nicht für jeden Anwender gleich wichtig. Darum nennen wir auch dieses Mal unsere Freeware-Empfehlung. So können Sie selbst entscheiden, in welchem Fall für Sie eine Bezahl-Software interessant ist und in welchem nicht.

Preise: Wir geben hier die Preisempfehlung des Herstellers an. Oft lässt sich die Software über Preisvergleiche oder im Elektromarkt deutlich günstiger erstehen. Ein Blick etwa auf www.pcwelt.de/preisvergleich lohnt sich.

Tools und Demoversionen: Wo möglich, haben wir Ihnen die genannte Software auch auf die Heft-DVD gepackt. Bei den kostenpflichtigen Programmen handelt es sich stets um Demoversionen, die in der Laufzeit oder im Funktionsumfang eingeschränkt sind.

Mobile: Wo es uns sinnvoll erschien, habe wir zu dem genannten Einsatzzweck auch eine Android-App fürs Mobile-Gerät mit angegeben.

In der folgenden Bildergalerie finden Sie sowohl die empfohlenen Gratis-Programm, als auch empfehlenswert Kauf-Software.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1801140