1083188

Diese neuen Technologien plant Apple

12.08.2011 | 11:13 Uhr |

Laut US-Patentamt meldet Apple stetig neue Hard- und Software-Innovationen an. Wir zeigen Ihnen, was Sie in Zukunft an neuester Technologie erwarten dürfen.

Apple ist dafür bekannt Software- und vor allem Hardware-Trends zu setzen. Und die damit verbundenen Patente aggressiv zu verteidigen. Das bekommen derzeit unter anderem Samsung und Motorola heftig zu spüren. Das iPhone samt Touchscreen-Bedienerführung zählt zu den wohl innovativsten Trends im Bereich Smartphone - so innovativ, dass sich andere Hersteller von Touchscreen-basierten Handy-Betriebssystemen wie Google und Microsoft Apples iOS zum Vorbild genommen haben und mittlerweile ebenfalls eine Oberfläche entwickelt haben, die sich ausschließlich über Fingerbewegungen und nicht über einen Stylus steuern lässt.
 
Während die Touchscreen-Oberfläche mittlerweile fester Bestandteil der Smartphone-Branche geworden ist, tüfteln die Entwickler derzeit an weiteren Innovationen, die neue Hardware-Möglichkeiten erschließen. Die Anzahl an Patentanmeldung ist reichlich – die Produktpalette erstreckt sich dabei von 3D-Monitoren, die nicht mehr länger eine polarisierte Brille voraussetzen bis hin zu einem iPhone, das sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite über ein Display verfügt. Dies sind allerdings nur zwei von vielen Beispielen. In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen, was Sie in Zukunft von Apple an neuen Technologien erwarten dürfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1083188