1833025

Die 21 besten Foto-Apps für Android

11.03.2015 | 14:23 Uhr |

Selfie für Facebook, Schnappschuss im Urlaub, Collage zum Hochzeitstag - diesen Foto-Apps ist keine Aufgabe zu schwer.

Ob nun für ein kleines Spielchen in der Mittagspause , für eine schnelle Chat-Nachricht unterwegs oder einen Schnappschuss im Urlaub - das Smartphone wird vielseitig eingesetzt. Für nahezu jeden Bereich gibt es nicht nur eine App, sondern dutzende, wenn nicht hunderte. Das gilt auch für Foto-Apps. Wir haben uns darum die beliebtesten Foto-Apps für Android in Google Play angeschaut und nur die Crème de la Crème für die obige Bildergalerie ausgewählt. Herausgekommen ist eine bunte Mischung der besten Android-Foto-Apps mit Selfie-Apps, Collagen-Bastlern und Retro-Filtern.

Selbst die beste App kann aus einem verwackelten Bild in völliger Dunkelheit aber kein prämiertes Hochglanzmagazin-Foto zaubern. Ein paar grundlegende Tipps zum Fotografieren mit dem Smartphone sollten Sie darum auf jeden Fall beachten. Seien Sie sich zum einen bewusst, dass beim Fotografieren gegen das Licht stets zahlreiche Details verloren gehen. Sie sollten nur dann gegen die Sonne oder eine andere Lichtquelle fotografieren, wenn es die Stimmung des Moments einfangen soll. Gerade in dunklen Ecken oder abends zeigt sich zudem schnell, dass eine Smartphone-Knipse nicht mit einer Spiegelreflexkamera mithalten kann. Sie können diese Überlegenheit der Profi-Kamera aber teilweise wettmachen, wenn Sie das Smartphone zum Fotografieren auf eine stabile Oberfläche abstellen oder ablegen und so die Wackler minimieren. Ideal als Abstellfläche: Ein Säckchen, das Sie mit Sand oder Bohnen gefüllt haben. Und noch ein grundlegender Tipp: Fotografieren Sie mit dem Smartphone möglichst im Querformat. Das eignet sich für die meisten Motive am besten. Ein Hochhaus oder eine Statue verlangt eher nach dem Hochformat.

Die 15 beliebtesten Wetter-Apps für Android

0 Kommentare zu diesem Artikel
1833025