16.01.2013, 12:09

Michael Rupp

Schöne Zukunft

Die Kamera-Trends für 2013

Die amerikanische Fotomesse PMA@CES und das japanische Gegenstück CP+ sind das Mekka für Fotografen aus aller Welt. Wir stellen die aktuellen Trends vor. ©iStockphoto.com/Wibs24

Motorzooms, WLAN-Anbindung, App-Fernsteuerung und Modellpflege bei gleichbleibenden Preisen – das sind die Kamera-Trends für das Jahr 2013. Wir haben uns für Sie umgesehen und informieren über die wichtigsten Entwicklungen.
2013 wird ein spannendes Fotojahr, denn selten zuvor haben technische Neuerungen bei Digitalkameras so sehr die Art und Weise beeinflusst, wie wir fotografieren. Vor allem die Integration von WLAN-Modulen und die damit mögliche direkt Anbindung samt Fernsteuerung via Smartphones und Tablets ist neu. Damit lassen sich Fotos nicht mehr nur direkt an der Kamera schießen, sondern auch vom Mobiltelefon oder Tablet-Rechner aus. Die Verbindung zu Internet-Fotodiensten und sozialen Netzwerken bringt frischen Wind beim Überspielen und Weitergeben von Fotos.
Der Renner des Jahres sind handliche Systemkameras mit Wechselobjektiven. Sie laufen den besser ausgestatteten Kompakten und den Spiegelreflexkameras der Einsteigerklasse zunehmend den Rang ab. Systemkameras vereinen die Vorzüge der einzelnen Kameraklassen unter ein Dach: großer Fotosensor, Wechselobjektive, geringes Bildrauschen, handliches Gehäuse und eine mit Spiegelreflexkameras vergleichbare Bildqualität.
Mehr Foto-Chip-Power
Mehr Prozessorleistung für Kameras ist der wichtigste Trend des Jahres. Bislang entpuppte sich der Kamera-Chip oft als Nadelöhr. Die neuesten Kameramodelle kommen mit schnelleren Prozessoren sowie neuen Sensoren und versprechen eine bessere Signalverarbeitung. Von mehr Rechen-Power des Kameraprozessors profitieren auch alle anderen elektronischen Funktionen, etwa die Fokussierung des Motivs, die Rauschreduktion, das Speichern der Bildpixel auf der Flash-Karte und die Anzeige der Aufnahme auf dem Display. Das Motto: Je schneller, desto besser!
Direkt vergleichen lassen sich die Chips der einzelnen Hersteller übrigens nicht, da sich ihre wahre Leistung erst in der Abstimmung mit den übrigen Kamerakomponenten ergibt.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 3
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1667103
Content Management by InterRed