2009872

Die App des Monats: Leo's Fortune

30.10.2014 | 13:01 Uhr |

Beim Jump’n’Run-Spiel Leo’s Fortune begeben Sie sich in der Rolle des kleinen Fellballs Leo auf die Suche nach seinem gestohlenen Schatz. Während der langen Reise begegnen Ihnen viele Gefahren, die Sie nur mit viel Geschick überwinden können.

Der früher als „Leopold der Glückliche“ bezeichnete Leo ist verzweifelt: Er hatte als Erfinder enorme Reichtümer angehäuft, doch irgendein dreister Dieb hat sein gesamtes Gold gestohlen. Nun muss ein Schuldiger her. Leo verlässt sein Zuhause und seine Frau Matilda und folgt der Spur aus Goldmünzen. Der Verdacht fällt schnell auf die Verwandtschaft. Ob Vetter Victor, Tante Olga oder Onkel Sergej – der grimmige Leo vermutet bei allen niedrige Motive für die Tat. Nach und nach kommen Sie dem Täter auf die Spur und helfen der traurigen Flauschkugel aus ihrer Misere.

Wenn Sie alle Münzen einsammeln, belohnt Sie das Spiel mit Auszeichnungen in Form von Sternen.
Vergrößern Wenn Sie alle Münzen einsammeln, belohnt Sie das Spiel mit Auszeichnungen in Form von Sternen.

Liebevoll gestaltete Levels

Doch dafür müssen Sie den Schnauzerträger Leo durch 20 hindernisreiche Levels führen. Währenddessen erzählt er Ihnen die Geschichte seines Erfolgs und des Verrats durch seine Familie. Die Levels sind liebevoll und detailreich gestaltet, jedes Mal erwartet Sie eine andere Stimmung mit Aufgaben und Hindernissen.

Schweben Sie mit Leo über gefährliche Hindernisse, und vermeiden Sie jedwede tödliche Berührung mit den Stacheln!
Vergrößern Schweben Sie mit Leo über gefährliche Hindernisse, und vermeiden Sie jedwede tödliche Berührung mit den Stacheln!

Intuitive Steuerung

Um Ihre Spielfigur zu steuern, genügen bei Leo’s Fortune einfache Wischgesten: Mit dem linken Daumen bewegen Sie den kleinen Fellball in die gewünschte Richtung, der rechte Daumen lässt Leo springen, fallen oder im Wasser nach unten sinken. Auch kann er sich aufplustern und schweben. Es gilt, Stacheln zu überspringen, zwischen rotierenden Hindernissen zu navigieren, Physikrätsel zu lösen, Schalter umzulegen und Abgründe zu überfliegen. Nur lebende Gegner müssen Sie nicht besiegen.

Während Sie Leo durch die Levels lotsen, sammeln Sie Goldmünzen ein. Wenn Sie alle Münzen erwischen, winkt Ihnen eine Auszeichnung mit Stern. Das Gleiche gilt, wenn Sie Leo unfallfrei durch ein Level steuern oder eine Rekordzeit aufstellen. Mit den Sternen lassen sich später vier spannende Bonuslevels freischalten. Das Gameplay gestaltet sich im fortgeschrittenen Spielverlauf immer komplizierter. Allerdings hält sich die Frustration in Grenzen – müssen Sie doch nie ein Level nach dem Scheitern von vorne beginnen. Stattdessen starten Sie kurz vor der kritischen Stelle.

Das Jump’n’Run-Spiel überzeugt mit einer liebevoll gestalteten Grafik mit vielen Details.
Vergrößern Das Jump’n’Run-Spiel überzeugt mit einer liebevoll gestalteten Grafik mit vielen Details.

Fazit

Der eine oder andere dürfte beim Preis von 4,49 Euro Leo´s Fortune vor dem Kauf zurückschrecken. Allerdings ist der Preis für das aufwendige Design, die gelungene Steuerung und die lange Spielzeit angemessen. Bei Leo’s Fortune handelt es sich mit Sicherheit um eines der besten und schönsten Jump’n’Run- Spiele im Google Play Store. Auch auf kleineren Bildschirmen macht das Spiel viel Spaß. Und obwohl sich die Geschichte auf den ersten Blick nur um den schnöden Mammon dreht, hat sie doch eine Moral, die den Spieler überrascht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2009872