1928420

Die 10 besten Google-Drive-Addons

09.04.2014 | 09:40 Uhr |

Egal ob Text, Tabelle oder Präsentation: Wir zeigen Ihnen zehn äußerst hilfreiche Google-Drive-Addons, mit denen der bekannte Cloud-Dienst noch mächtiger wird.

Google hat in den letzten Jahr einiges getan, um Google Drive immer weiter zu verbessern. Jetzt überlässt der Suchmaschinengigant den Job Drittentwicklern. Mit Addons für Google Text und Tabellen können Sie die Funktionen der Google-Tools noch erweitern. Wir zeigen Ihnen zehn Addons, mit denen Sie Texte übersetzen, Adressen einfügen, Dokumente signieren und noch viel mehr.

Google Translate

Wenn Sie ohnehin ein eifriger Nutzer von Google Translate sind, dürfte Ihnen dieses Addon sehr viel Zeit sparen. Anstatt Google Translate in einem neuen Browser-Fenster zu öffnen, markieren Sie einfach den zu gewünschten Text und übersetzen die Passage direkt im Dokument. Leider unterstützt das Addon bisher nur fünf Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Japanisch und Spanisch. Wir gehen aber davon aus, dass das Repertoire im Laufe der Zeit noch erweitert wird.

Download: Google Drive für Windows

HelloFax

In den (hoffentlich) seltenen Fällen, in denen Sie noch ein Fax verschicken müssen, greift Ihnen das HelloFax-Addon unter die Arme. Damit können Sie Dokumente direkt aus Google Docs an den Empfänger faxen. Fünf Faxseiten zum Testen sind kostenlos, danach gibt es verschiedene Kostenoptionen (pro Seite, oder gleich Monats- und Jahrespläne).

HelloSign

Google Drive hat eine ganze Reihe an Optionen für elektronische Signaturen – HelloSign ist die unkomplizierteste. Um Dokumente persönlich zu unterschreiben, setzen Sie Ihre Unterschrift einfach in das entsprechende Signaturenfeld und ziehen die Box dann an die gewünschte Stelle in Ihrem Dokument. Mit der kostenlosen Version können Sie bis zu drei Dokumente im Monat signieren. Wer mehr braucht, zahlt knapp 8 Euro im Monat.

Calculator

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei diesem Addon um einen simplen Taschenrechner, der sich direkt neben Ihrem Dokument öffnet. Leider beherrscht der Rechner nur die absoluten Basics und eine Zahleneingabe per Tastatur funktioniert nur, nachdem man auf das Zahlenfeld geklickt hat. Trotzdem besser, als mit mehreren Fenstern zu jonglieren, wenn man dringend eine kleine Rechenaufgabe zu bewältigen hat.

DocumentMerge

Sie müssen eine Reihe von Formularen mit Namen und persönlichen Daten ausdrucken? Das Addon DocumentMerge lässt Sie schnell und einfach viele verschiedene Google Docs mit personenbezogenen Daten innerhalb eines Google Sheets erstellen. Klingt herausfordernd, doch das Add-on verfügt auch über einen hilfreichen Assistenten, der Sie durch den Prozess führt.

Yet Another Mail Merge

Ähnlich wie DocumentMerge lässt Sie Yet Another Mail Merge Serienbriefe aus einem Tabellenblatt erstellen. Während DocumentMerge aber für Ausdrucke gedacht ist, taugt dieses Addon hier eher für Mails. Nachdem Sie eine Nachricht in Gmail aufgesetzt und etwas Syntax eingefügt haben, benutzen Sie das Addon in Google Tabellen, um die Nachricht auszuwählen und zu verschicken. Das Addon selbst ist wenig intuitiv, doch der Store bietet eine gute Erläuterung an. Yet Another Mail Merge lässt Sie bis zu 99 Nachrichten am Tag verschicken – was für den persönlichen Gebrauch mehr als ausreichen dürfte.

Kostenlose Progamme von Google zum Download

AbleBits Suite

Hierbei handelt es sich eigentlich um gleich fünf einzelne Addons – zusammen geben Sie Ihnen aber ein paar mächtige Tools für die Google Tabellen an die Hand. Remove Duplicates scannt und markiert doppelte Zellen und bietet Ihnen die Option, diese auch gleich zu entfernen; Advanced Find & Replace sucht Tabellenblatt-übergreifend und bringt zusätzliche Such-Tools mit; Split Names trennt Werte in individuelle Zellen auf, während Merge Values sie wieder zusammenfügt; und Find Fuzzy Matches sucht nach alternativen Schreibweisen zu eingegebenen Suchbegriffen.

Mapping Sheets

Mapping Sheets setzt Punkte anhand von eingegeben Adressen auf eine Google Map. Sie können die Kartendaten nach den Kategorien filtern, die im Tabellenblatt angegeben sind. Auf den ersten Blick scheint Mapping Sheet kein übermäßig nützliches Tool zu sein – andererseits kommen einem nach einer Weile durchaus sinnvolle Einsätze in den Kopf: Etwa das Planen einer effizienten Auslieferungsroute oder einfach zur Visualisierung aller bisherigen Urlaubsorte.

Styles

Mit dem Styles-Addon für Google Tabellen verleihen Sie Ihren Tabellenkalkulationen das gewisse Extra an visuellem Flair. Markieren Sie einfach die Zellen, die Sie formatieren möchten, und klicken Sie dann auf einen von 42 vordefinierten Stilen. Leider kann man keine eigenen Designs erstellen, doch eine „Pro“-Version mit exakt dieser Funktion ist bereits in Arbeit.

Sudoku Sheets

Nach all der harten Arbeit ist es Zeit für ein bisschen Entspannung – mit Sudoku. Das Addon für Google Tabellen generiert Sudoku-Puzzles in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und hilft Ihnen auch dabei, eigene zu erstellen. Ihre eingetragenen Zahlen können Sie wahlweise direkt im Datenblatt auf ihre Richtigkeit überprüfen lassen oder die Lösung in einem separaten Fenster anzeigen lassen. Die Puzzles lassen sich auch ausdrucken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1928420