Die verschiedenen Reiche

Freitag, 01.02.2002 | 13:47 von Panagiotis Kolokythas

Jede Welt (technisch gesehen jeder Spiel-Server) von Dark Age of Camelot besteht aus drei Reichen: Albion, Midgard und Hibernia.

Der Spieler muss sich vor dem Spielstart für eines dieser Reiche entscheiden. In Albion wohnen überwiegend Menschen. Diese sind unterteilt in das Volk der Bretonen, der Highländer (mit passendem Kilt), Avalonen und Sarazenen.

Midgard ist eher ein dunkles Volk, in dem Nordmänner, Zwerge, Kobolde und Trolle leben.

In Hibernia leben vor allem Elfen, aber auch die großen Firboigs und die winzigen Lurikeen.

Die drei Reiche stehen in ständigen Krieg miteinander. Allerdings finden diese Kriege nur in den Grenzgebieten zwischen den Reichen statt. Nur erfahrene Spieler können an diesen Schlachten teilnehmen.

Wer frisch auf die Welt von Dark Age of Camelot kommt, hat ein langes Abenteuer zu bestreiten, bis er sich überhaupt an die Herausforderung wagen darf, gegen andere Reiche anzutreten.

Freitag, 01.02.2002 | 13:47 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
75776