756436

Schneller und günstiger drucken: so geht's

18.04.2016 | 16:15 Uhr |

Wir stellen die schlimmsten Drucker-Katastrophen vor und zeigen, wie Sie diese Fehler kinderleicht beheben oder sogar von vornherein vermeiden können.

Der Drucker hat Ihre Berichte verschluckt! Aber diese Entschuldigung bringt Ihnen nichts, wenn Sie gerade zu einem Kundentreffen gehen müssen und dort nichts vorzeigen können. Kein Wunder, dass die meisten Menschen eine Hass-Liebe zu Druckern empfinden. Immer wenn Sie am meisten auf den Drucker angewiesen sind, dann erscheint einer der vielen möglichen Fehler, beispielsweise entsteht ein Papierstau oder die Tinte verschmiert.

Vergleich: Laserdrucker gegen Tintenstrahldrucker

Aber bevor Sie Ihre Wut an dem Drucker auslassen, sollten Sie einmal ganz tief durchatmen. Mit ein wenig Geduld und Aufmerksamkeit können Sie vermutlich das Druckerproblem beheben und werden für die Zukunft davor gewappnet sein. Lesen Sie auf den folgenden die fünf häufigsten Druckerfehler und deren Behebung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
756436