Drei Hände, ein Bein und kein Spiegelbild – peinliche Photoshop-Pannen machen aus Models Monster. Wir decken die schlechtesten Bildmontagen auf.

Zwei Sonnenaufgänge, schwebende Teller und Spiegel, die nicht spiegelverkehrt reflektieren – das sind keine Zaubertricks, sondern verpfuschte Fotomontagen. Oft entlarvt nur ein geschulter Blick das Malheur fehlerhafter Photoshop-Montagen. Bei den folgenden Bildern ist es aber so offensichtlich, dass Sie sich fragen werden, wie das passieren konnte. Übrigens: Dass man mit Photoshop auch wunderbare und beeindruckende Bilder schaffen kann, beweisen unsere Lesetipps unter der Galerie.

Hinweis: Zum Betrachten der Galerie klicken Sie bitte oben rechts auf "Bildergalerie öffnen"!




Zähne weißer machen mit Photoshop

Mittwoch den 04.03.2015 um 12:38 Uhr

von Benjamin Schischka

86004