Ratgeber Sicherheit

Die besten kostenlosen Antiviren-Tools

Sonntag den 21.07.2013 um 09:00 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

G Data FakeAVCleaner
Das kleine Sicherheitstool G Data FakeAVCleaner "System Tool" entfernt gefälschte Virenschutzprogramme vom Typ "System Tool".
Download: G Data FakeAVCleaner Download: G Data FakeAV Cleaner
Avira AntiVir Personal
Das populäre Antivirenprogramm Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus soll unter anderem Viren, Würmer, Trojaner, Dialer, Phishing und Rootkits erkennen, entfernen und auch davor schützen. Seit Version 7.x bietet AntiVir bereits eine Schutzfunktion, die das Beenden der Viren-Überwachung durch Malware verhindern soll.
Download: AntiVir Personal
Microsoft Securtiy Essentials
Microsoft Security Essentials bietet Echtzeitschutz vor Viren durch den ständig laufenden Virenwächter (On-Access-Scanner) und einen On-Demand-Scanner, der auf Kommando startet. Technisch basiert die deutschsprachige Freeware Microsoft Security Essentials auf Forefront, Microsofts Antivirus-Client für Unternehmen.
Download: Microsoft Security Essentials
AVG Anti-Virus Free
Die Freeware AVG Anti-Virus Free Edition basiert auf AVG Professional. Das kostenlose Anti Viren Programm AVG Anti-Virus durchsucht Rechner, Dateien und Ordner nach Viren, Würmern und Trojanern.
Download: AVG Anti-Virus Free
Clamwin Portable
Clamwin ist eine Open-Source-Lösung zur Virenerkennung und –beseitigung, die jetzt auch in einer USB-Stick-Version erhältlich ist. Das englischsprachige Tool bietet eine übersichtliche Bedienerführung und lässt sich individuell anpassen.
Download: Clamwin Portable
F-Secure Blacklight
Der Rootkit Revealer von F-Secure BlackLight entfernt Rootkits, die immer öfters wie Viren auf Windows Rechner angesetzt werden
Download: F-Secure Blacklight
Malicious Software Removal Tool
Das Gratis Malicious Software Removal Tool wird jeden zweiten Dienstag eines Monats (zum Microsoft-Patch-Day) auf den neuesten Stand gebracht und bekämpft eine Vielzahl von Schädlingen auf einem Schlag.
Download: Malicious Software Removal Tool
McAfee AVERT Stinger
McAfee Avert Stinger können Sie immer dann einsetzen, wenn schon eine Vireninfektion Ihres Rechners vorliegt und Sie schnell Ihr System überprüfen möchten.
Download: McAfee AVERT Stinger
AIMFix
Speziell für den AOL-Messenger ist AIMFix gedacht. Dieses praktische Sicherheitstool befreit den Messenger von Viren und Würmern.
Download: AIMFix

Top 50: Die besten Gratis-Sicherheitstools:

Sonntag den 21.07.2013 um 09:00 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (15)
  • deoroller 21:26 | 30.08.2011

    Zitat: tempranillo
    Also läuft zu meiner Beruhigung Avast in der freien Version und das gesparte Geld investiere ich lieber in eine brauchbare Backup-Lösung.

    Datensicherung ist doch etwas für Weicheier.

    Ich möchte eigentlich um jeden Preis eine Neuinstallation vermeiden.

    Darum kümmert man sich, wenn es zu spät ist. :o

    Antwort schreiben
  • tempranillo 20:57 | 30.08.2011

    Moderne Malware sitzt ganz tief im System, manipuliert den MBR, wird ganz am Anfang des Boot gestartet und implementiert ein eigenes kleines Dateisystem (vgl. z.B. c't 18/2011, S. 178ff). Kein "Sicherheitstool" dieser Welt hat den Schimmer einer Chance, diese Malware zu entdecken, geschweige denn den PC zu "desinfizieren". (Das gilt sinngemäß auch für diese Reinigungsbemühungen selbsternannter Experten in den Virenforen, aber das ist ein anderes Thema.)

    Also sind "Sicherheitstools" äußerst unzulänglich und ich sehe nicht ein, für ein nur eingeschränkt brauchbares Tool Geld auszugeben. Also läuft zu meiner Beruhigung Avast in der freien Version und das gesparte Geld investiere ich lieber in eine brauchbare Backup-Lösung.

    Antwort schreiben
  • gruftchaos 20:08 | 30.08.2011

    Habe Spybot mit aktivierten Teatimer und Hardware FW, einmal die Woche mache ich noch einen Onlinvirenscan.

    Seit mittlerweile einem Jahr ohne AV und keine Probleme ( bevor böse Zeigefinger wegen des Risikos kommen, relevante private Daten sind auf einer anderen Systempartition ohne Internetzugang )

    Antwort schreiben
  • deoroller 19:58 | 30.08.2011

    Wie ist die Prozentangabe zu verstehen

    Bei der Erkennung und Beseitigung schädlicher Dateien auf einem infizierten PC ist Avast 6.0 in 10 von 25 Fällen erfolgreich (76 Prozent)

    Antwort schreiben
  • Hinti1 19:47 | 30.08.2011

    Ich hab jetzt die besten kostenlosen Sicherheitstools mal durchgeschaut eines der besten Gratistools (für mich persöhnlich vielleicht das Beste) geht mir ab.
    http://www.pcwelt.de/news/AV-Test-Avast-6-0-auf-dem-Pruefstand-1508192.html

    Antwort schreiben
38696