Die besten Tipps zu PDFs

PDF-Formulare am PC ausfüllen

Montag den 06.06.2011 um 10:00 Uhr

von Christian Löbering

PDF 660
© Polylooks
PDF-Dateien können Sie am Computer nicht nur ansehen und ausdrucken. PC-WELT zeigt, wie Sie sie PDF-Formulare bequem am PC ausfüllen können.
Wenn Sie ein Formular als PDF-Datei zugeschickt bekommen oder aus dem Internet geladen haben, müssen Sie diese Datei nicht erst ausdrucken, um dann mit dem Stift in der Hand Ihre Angaben einzutragen. Oft können Sie das Formular direkt in einem PDF-Anzeigeprogramm wie Adobe Reader oder Foxit Reader ausfüllen.

25 Top-PDF-Tools gratis

Oder Sie setzen dafür Perfect PDF 6 Office ( PC-WELT Test ) ein: Wenn Sie ein Formular im Programm laden, werden die Felder, die Sie ausfüllen können, farbig hervorgehoben. Und wenn Sie mit der Maus darüberfahren, verändert sich der Zeiger in einen Bleistift. Ein Klick – und Sie können schreiben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Disketten-Symbol, um das ausgefüllte PDF-Formular zuspeichern.


Montag den 06.06.2011 um 10:00 Uhr

von Christian Löbering

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (2)
  • michail.mischus 17:27 | 06.06.2011

    ReneKF schreibt:
    Außer dass hier Werbung für ein Programm gemacht wird, hat der Beitrag doch keinen Sinn.

    Das ist auch meine Meinung

    Antwort schreiben
  • ReneKF 15:48 | 06.06.2011

    Infos ein bisschen Dünn

    Tut mir Leid, aber hier fehlt doch der komplette Inhalt.
    Außer dass hier Werbung für ein Programm gemacht wird, hat der Beitrag doch keinen Sinn.

    Alles andere erklärt sich doch von selbst.
    Zumal der Ersteller der PDF Datei das Ausfüllen auch extra einstellen muss.

    Aber wie schaffe ich es ein PDF Formular auszufüllen, bei dem der Ersteller eben keine Ausfüllfunktion gewählt hat? Bzw das Programm mit dem die Datei erstellt wurde die Funktion nicht bietet?

    Antwort schreiben
855695