1246271

Die besten Tipps für Musikfreunde

23.01.2006 | 14:11 Uhr

Uneingeschränkter Musikgenuss muss nicht teuer sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Musikquellen im Internet anzapfen und vieles mehr.

Das Internet ist ein Juwel für jeden Musikliebhaber. Schließlich finden sich hier unzählige Web-Radiostationen und Musikläden, die unendlich viele populäre und ausgefallene Songs zum Download anbieten. Wer jedoch diese Musikquellen nutzt, stößt hin und wieder auf Probleme. Beispielsweise lassen sich einige heruntergeladene Titel auf dem eigenen Rechner oder Player nicht problemlos abspielen. Oder die Songs unterscheiden sich in ihrer Lautstärke so deutlich, dass Sie beim Musikhören regelmäßig nachregeln müssen. Ebenfalls nervig: Die Tracks lassen sich nicht auf Ihren mobilen Musik-Player transferieren.

Für all diese Tücken gibt's einfache Lösungen, die wir Ihnen hier verraten möchten. Sie erfahren auch, wie Sie Ihren Freunden ein selbst gesungenes Geburtstagsständchen zukommen lassen und MP3-Songs schnell und einfach schneiden. Neben praktischen Tipps finden Sie nützliche Links und Hintergrundinfos, die Sie später sicher noch einmal gebrauchen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246271