Download

Geniale Gratis-Software für Ihr Notebook

Dienstag, 25.10.2011 | 13:15 von Melanie Pinola, Benjamin Schischka
Bildergalerie öffnen Notebook mit Software verbessern
© iStockphoto.com/ValentynVolkov
Sicher, clever und individuell - mit diesen kostenlosen Programmen verwandeln Sie Ihr Notebook oder Netbook schnell in den perfekten mobilen Begleiter.
Einige befassen sich mit der Sicherheit Ihres Notebooks. Andere verbessern Ihre WLAN-Verbindung, helfen Ihnen bei der Datei- oder Medien-Verwaltung oder ermöglichen es Ihnen Ihr Windows-Laptop nach Ihren Wünschen anzupassen. Viele der empfohlenen Programme sind kostenlos erhältlich. Los geht es mit den Sicherheitsprogrammen - schließlich hat Sicherheit oberste Priorität.

Gratis-Software für maximale Sicherheit am Notebook

TrueCrypt:

Das Open-Source-Programm verschlüsselt beliebige Bereiche Ihrer Festplatte oder sogar Ihre gesamte Festplatte. Truecrypt ist für mobile Rechner besonders wichtig. Denn falls Ihr Notebook jemals verloren geht oder gestohlen wird, können Sie dennoch ruhig schlafen. Ein starkes Passwort vorausgesetzt, beißen sich Hacker die Zähne an der Verschlüsselung aus.

Prey: Prey ist ebenfalls Open Source. Die Software hilft Ihnen, Ihr verlorenes oder geklautes Notebook wiederzufinden. Mit Prey aktivieren Sie aus der Ferne bestimmte Funktionen, die das Gerät beispielsweise orten oder den Dieb heimlich filmen.

Secure Login Helper:

Die kostenlose Erweiterung Secure Login Helper für Google Chrome schützt Sie vor Firesheep , einer anderen Erweiterung mit der Sie in öffentlichen Netzen ausspioniert werden. Das Addon zwingt alle Webdienste, ihre Daten via HTTPS-Verschlüsselung zu senden. Einziger Haken: Wo es keinen HTTPS-Kanal gibt, kann Secure Login Helper auch keinen erzwingen. Achten Sie zusätzlich auf das "https://" in der Adresszeile!

So optimieren Sie Windows 7 für Notebooks
So optimieren Sie Windows 7 für Notebooks

Hotspot Shield: Hotspot Shield kümmert sich darum, dass all Ihre Daten verschlüsselt transportiert werden, wenn sie einen öffentlichen Hotspot verwenden. Die Software wird über Werbung finanziert und ist deswegen kostenlos erhältlich. Bei der Installation sollten Sie jedoch aufpassen, dass keine unerwünschten Toolbars mitinstalliert werden.

Shield Exchange (kostenlos bis 100 MB): Wenn Ihnen die Werbung bei Hotspot Shield nicht gefällt, gibt es eine Alternative. Shield Exchange basiert auf OpenVPN und verschlüsselt Ihre Daten, wenn Sie ein WLAN-Netzwerk verwenden. Zudem blockiert das Programm bösartige Inhalte.

LogMeIn Hamachi²: Wenn Sie lieber Ihr eigenes VPN einrichten, nutzen Sie hierfür die kostenlose Hamachi -Software. Haben Sie das Programm auf Ihrem Notebook installiert, können Sie sich mit Ihrem Laptop von überall aus mit Ihrem Rechner zuhause oder im Büro verbinden.

Comodo Firewall: Wenn Sie sich unterwegs mit dem Notebook in unbekannten Netzwerken aufhalten, ist es sinnvoll, eine verlässliche Firewall zu nutzen. Die [Link auf http://www.pcwelt.de/downloads/Comodo-Firewall-1011285.html] Comodo Internet Security kombiniert Firewall mit Antivirenprogramm.

Eraser: Dieses Programm löscht Ihre Daten vollständig von der Festplatte. Eraser ist ein nützliches Programm für den Fall, dass Sie etwas unwiderruflich von Ihrem Notebook entfernt haben wollen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Ihr Notebook verkaufen oder verschenken wollen.

Dienstag, 25.10.2011 | 13:15 von Melanie Pinola, Benjamin Schischka
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
932993