2187840

Die besten Live-Hintergründe mit Zusatzfunktion für Android

25.10.2016 | 10:40 Uhr |

Ein Live-Hintergrund bringt Leben und frischen Wind aufs Smartphone. Aber warum sollte das schon alles sein?

Diese Live-Hintergründe mit Zusatzfunktion verpassen Ihrem Android-Gerät nicht nur einen coolen Look, die Apps machen den Homescreen auch zum Info-Center. Mit Wetter-Prognosen, System-Daten, Kalender-Funktionen oder animierten Notizen verbinden Sie damit individuelles Design mit handfester Funktionalität.

Bei der Titelfindung der Apps haben sich einige für den gleichen Namen entschieden: Device Info Live Wallpaper. Unter dieser Bezeichnung finden Sie in der Galerie mehrere unterschiedliche Apps.

Device Info Live Wallpaper

Das Device Info Live Wallpaper macht System-Daten als Live-Hintergrund auf dem Homescreen sichtbar. Ds ist praktisch und sieht gut aus.

Wenn schon Live-Hintergrund, dann aber bitte mit praktischem Nutzen: Beim Device Info Live Wallpaper haben Sie nach der Installation eine Handvoll Kerndaten des Android-Systems auf dem Homescreen immer im Blick. Dazu gehört neben einem knappen Willkommenstext auch die aktuelle Akku-Ladung inklusive Temperatur, die Systemzeit und eine Datumsanzeige. Quasi im Kleingedruckten finden Sie hier auch Netzwerk- und Verbindungs-Infos, die Version der genutzten Android-Instanz und die Modelnummer Ihres Smartphones oder Tablets. Kleine Layout-Schwäche: Der untere Teil der Anzeige wird bei dem Live-Hintergrund gerne von verankerten Apps im Schnellzugriff überdeckt, das ist zwar nicht gerade optimal, stört im Einsatz aber nur mäßig. Dennoch könnten die Entwickler hier über ein kleines Update nachdenken.

Viele Anpassungsmöglichkeiten

In den Optionen dürfen Sie sich austoben: Die Schriftfarbe des Live-Hintergrundes können Sie selbst festlegen, Text-Stil und Layout dürfen zumindest im kleinen Rahmen angepasst werden und es gibt einen optionalen Neon-Effekt. Auch die Anzeige der Uhr lässt sich - Gott sei Dank - auf das 24-Stunden-Format umstellen. Sogar einen Regler für den Transparenz-Effekt der App finden Sie in den Einstellungen.

Fazit zum Test der Android-App Device Info Live Wallpaper

Im schickem Neon-Design setzt dieser Live-Hintergrund eine ganze Reihe zentraler System-Infos auf den Homescreen. Die App ist einfach - aber ansprechend.

Englischsprachig, kostenlos

AHL Sci-Fi System Clock (Free)

Sci-Fi-Look mit praktischem Nutzen: Bei der AHL Sci-Fi System Clock (Free) schmückt eine futuristische Uhr den Homescreen - inklusive knapper System-Infos.

Wer von einem Live-Hintergrund mehr erwartet als ein bisschen Bewegung und Gewackel, der sollte sich die App AHL Sci-Fi System Clock (Free) einmal genauer ansehen. Das animierte Wallpaper setzt eine schick gestaltete, kreisrunde Uhr in den Homescreen, auf der Sie auch das Datum, die aktuelle Prozessor-Auslastung und den Batteriestand ablesen können. Nett: abhängig von CPU und Akku kann der Live-Hintergrund verschiedene Elemente der Uhr unterschiedlich einfärben. Das sieht schick aus und vermittelt Systeminfos intuitiv. Eine Pro-Version der App ist ebenfalls verfügbar: Die kostete zum Testzeitpunkt faire 99 Cent und schaltet die Farbwahl frei. Damit können Sie der Homescreen-Uhr einen individuellen Touch verpassen. Auch nett: Per Antippen können Sie die digitale Uhr der App durch ein analoges Pendant ersetzen.

Die wichtigsten Einstellungen sind vorhanden

Auch in der kostenlosen Version geben die Einstellungen dieser App einiges her. So dürfen Sie farbliche Anpassung der App an der CPU-Auslastung oder dem aktuellen Batteriestand ausrichten, zwischen analogen und digitalen Uhren wählen und in das hierzulande gängige 24-Stunden-Format wechseln. Auch die Transparenz des optionalen Widgets lässt sich regeln.

Fazit zum Test der Android-App AHL Sci-Fi System Clock (Free)

Mit diesem Live-Hintergrund zieht eine fast bildschirmfüllende Uhr auf dem Homescreen ein. Die gibt mit schickem Design und der Anzeige ausgewählter System-Infos ein gutes Bild ab.

Englischsprachig, kostenlos

Geek Wallpaper - CPU+RAM INFO

Simpel, dezent aber in aller Einfachheit auch cool: Das Geek Wallpaper - CPU+RAM INFO sorgt auf dem Homescreen für einen individuellen Look und hält ein paar wichtige Infos fest.

Nerds und alle, die es werden wollen, kommen um das Geek Wallpaper - CPU+RAM INFO kaum herum. Dabei ist die App denkbar simpel: Vor schwarzem Hintergrund sammelt das Tool in leuchtend grüner Schrift ein paar einfache Systeminfos und erinnert dabei mit einem blinkenden Cursor an die gute alte DOS-Kommandozeile. Neben einem kleinen Gruß-Text bringt die App auch Infos wie das Datum und die Uhrzeit unter, die aktuelle CPU-Leistung findet ihren Platz und die Größe des (freien) Arbeitsspeichers finden Sie hier ebenso wie den verfügbaren und den belegten Systemspeicher. Ebenfalls nützlich ist die Anzeige von verpassten Anrufen, ungelesenen Nachrichten sowie die zugehörigen Details wie Rufnummern oder Nachrichtentexte.

Eher unflexibel

Die Einstellungen geben bei diesem Live-Hintergrund leider nicht viel her. Lediglich die Schriftgröße und die Positionierung des Textes dürfen Sie beeinflussen. Wir hätten uns noch Einstellungen für Schrift-Typ und -Farbe gewünscht, auch Anzeigen zur Netzwerk- oder Funkverbindungen fehlen dem Live-Hintergrund. Immerhin dürfen Sie die Anzeige von Nachrichten und Anrufen auch deaktivieren.

Fazit zum Test der Android-App Geek Wallpaper - CPU+RAM INFO

Ein einfacher aber individueller Live-Hintergrund der neben Systemdaten auch verpasste Anrufe und ungelesenen Nachrichten listet.

Englischsprachig, kostenlos

Contact Pro Live Wallpaper

Mit dem Contact Pro Live Wallpaper können Sie Schnellzugriffe für Ihre Lieblingskontakte auf einem dynamischen Live-Hintergrund unterbringen.

Wenn Sie zu viele Lieblingskontakte für die Kurzwahl haben oder die Funktion einfach nicht besonders mögen, dann können Sie die telefonische Abkürzung zu Freunden und Familie auch recht handlich in diesem Live-Hintergrund unterbringen. Ausgewählte Kontakte setzt die App Contact Pro Live Wallpaper als bewegliche Kügelchen vor einen recht simplen Hintergrund. Abhängig vom Neigungssensor fallen und rollen die gekugelten Kontakte dabei fröhlich und frei durchs Bild. Sobald Sie einen der Schnellzugriffe antippen, öffnet sich ein Kontext-Menü: Hier dürfen Sie direkt einen Anruf zur hervorgehobenen Person starten, Kurznachrichten sowie E-Mails beginnen oder sich einzelne Kontaktkarten im Detail zeigen lassen. Die Größe der „Kontaktbällchen“ dürfen Sie in den Optionen stufenweise etwa auch an Tablets anpassen.

Praktisch: ja. Optisch: naja

Auf allen Seiten des Homescreens purzeln mit dieser App Ihre Lieblingskontakte durchs Bild. Wer häufig gleiche Personen kontaktiert, ob per SMS oder Telefonanruf, spart sich mit dem Live-Hintergrund viel Zeit. Die Funktionalität ist dabei die große Stärke der App, die Optik ist es nicht: Das eher langweilige Hintergrundbild weiß nicht recht zu begeistern und bietet keine Alternativen. Eigene Bilder dürfen Sie leider nicht benutzen.

Fazit zum Test der Android-App Contact Pro Live Wallpaper

Diese App zeigt ausgewählte Kontakte als animierte Kugeln auf dem Homescreen. Die Schnellzugriffe erlauben es, Anrufe zu starten oder Nachrichten zu schreiben.

Englischsprachig, kostenlos

Text Clock Lite Live Wallpaper

Wie wärs mal mit was anderem: Text Clock Lite Live Wallpaper setzt die Systemzeit als hervorgehobenen Text auf eine minimalistische Wörter-Schablone.

Live Hintergründe, die auf dem Homescreen eine Uhr anzeigen, gibt es wie Sand am Meer. Text Clock Lite Live Wallpaper macht zwar im Grunde das gleiche, sorgt mit einer eigenen Idee aber für frischen Wind bei der Optik. Die App zeigt die Zeit als Text vor einem Wörterblock. Passend zur Uhrzeit werden dabei im Fünf-Minuten-Takt jeweils andere Wörter hervorgehoben. Zugegeben: Das Ablesen der Uhrzeit macht das nicht gerade einfacher oder schneller - dafür stimmt der minimalistische Look: Der energiesparende Live-Hintergrund präsentiert vor allem sein Design als Download-Argument. Standardmäßig kommt die App in englischer Sprache daher, das lässt sich in den Optionen aber schnell ändern. Leider ist die deutsche Übersetzung noch fehlerhaft: wegen eines Schreibfehlers und einer schlichtweg falschen Anzeige zu bestimmten Uhrzeiten empfehlen wir, bei der englischen Sprachwahl zu bleiben.

Selbermachen erlaubt

Die App kommt mit einem hellen und einem dunklen Design daher, erlaubt es Nutzern aber auch, selbst Hand anzulegen. Die Hintergrundfarben aller Texte lassen sich so etwa stufenlos festlegen, ähnliche Freiheiten gelten auch für die Position des Textes sowie die Schriftgröße. Für 1,49 € gab es zum Testzeitpunkt die Vollversion der App: die erlaubt auch das Verwenden eigener Hintergründe und bietet Transparenz-Effekte.

Fazit zum Test der Android-App Text Clock Lite Live Wallpaper

Eine ansprechend andere Homescreen-Uhr mit geringem Energiebedarf und einer Handvoll optischer Einstellungsmöglichkeiten.

Deutschsprachig, kostenlos

Sticky Notes Live Wallpaper

Wichtige Notizen, Erinnerungen oder Grußbotschaften Ihrer Liebsten haben Sie mit Sticky Notes Live Wallpaper auf dem Homescreen immer im Blick.

Wenn Sie trotz Knoten im Taschentuch und unleserlichem Gekritzel auf Ihrem Handrücken immer wieder Wichtiges vergessen, dann können Sie es einmal mit dem StickyNotes Live Wallpaper versuchen. Wer regelmäßig aufs Handy guckt, kann die selbst erstellten Notizen mit der App praktisch nicht übersehen. Vor ausgewählten und zum Teil animierten Hintergründen können Sie sich oder Ihren Lieben kompakte Botschaften hinterlassen. Leider müssen die arg kurz sein: Viel mehr als 20 Zeichen passen nicht in die knappen Zeilen. Warum die Entwickler mit dem Platz hier so geizig sind, wissen wir leider auch nicht. Auch eine Einstellung für die Schriftgröße haben wir vermisst. Trotzdem ist die App sehr praktisch: Wer nach der Arbeit noch schnell etwas wichtiges besorgen muss oder einen dringenden Termin nicht vergessen darf, der hat mit der App alles zuverlässig vor Augen.

Abwechslungsreiche Themes

Der Live-Hintergrund bietet fünf verschiedene Designs, die zum Teil auch animiert sind. So wackelt etwa der Android-Droide mit Ihren Botschaften durchs Bild oder eine karibische Schönheit erinnert tanzend an Anstehendes. Auch ein statisches Theme ohne Animationen ist an Bord: Für alle, die es lieber etwas ruhiger haben auf dem Homescreen.

Fazit zum Test der Android-App Sticky Notes Live Wallpaper

Trotz des etwas unsinnigen Platzmangels für Notizen erweist sich dieser Live-Hintergrund als prima Gedächtnisstütze. Beim Design dürfen Sei auch selbst Hand anlegen.

Deutschsprachig, kostenlos

Clock Live Wallpaper

Mit dem Clock Live Wallpaper wissen Sie, was die Stunde geschlagen hat: Der Live-Hintergrund kommt mit verschiedenen Analog-Uhren für den Homescreen aufs Smartphone.

Wenn Ihnen die Digital-Uhr in der Task-Leiste zu mickrig ist, dann sind Sie beim Clock Live Wallpaper genau richtig. Die App setzt eine schicke, aber dezente Uhr zentral auf den Homescreen. Zur Anzeige gehören standardmäßig auch das Datum mit Monat, Kalender- und Wochentagen sowie ein Sekundenzeiger. Auch ein kleiner Kompass ist untergebracht, der reagiert zwar etwas träge, aber zuverlässig.

In den Optionen dürfen wir uns austoben: Größe und Position der Uhr sowie verwendete Schriftarten und auch die Form der Uhr dürfen wir anpassen. Farben von Zeigern und Uhr sind über Farbgradienten wählbar, und die Anzeige von Kompass, Datum und Co. ist ebenfalls optional - wer will, kann das Erscheinungsbild der Uhr so auf ein funktionales Minimum reduzieren.

Hauptsache simpel

Ein Hintergrundbild ist bei dieser App leider nicht mehr möglich, die Uhr unterstützt nur einen einfarbigen Hintergrund, der lässt sich aber beliebig in den Optionen einstellen. Die Übersicht kann bei dieser App etwas leiden, wenn Sie viele App-Verknüpfungen auf dem Homescreen untergebracht haben. Hier kann es helfen, einfach die Größe der Uhr zu reduzieren. Etwas aufdringlich ist die Werbung: Die springt in den Einstellungen gerne als bildschirmfüllende Animation in die Sicht.

Fazit zum Test der Android-App Clock Live Wallpaper

Einfach aber gut: Mit diesem Live-Wallpaper haben Sie Datum und Uhrzeit in Form einer dezenten Analog-Uhr auf dem Homescreen immer im Blick.

Deutschsprachig, kostenlos

Paperland Live Wallpaper

Tolles Design, ein individueller Stil und Wetterfunktionen in einem: Das Paperland Live Wallpaper kann sich sehen lassen und macht mehr aus Ihrem Homescreen.

Ein Live-Hintergrund wie aus der Bastelstunde: Mit dem Paperland Live Wallpaper kommt eine beschauliche Papierlandschaft aufs Smartphone, die sich als echter Hingucker offenbart. In zierlichen Szenarien voller knuffiger Wolken, stilisierter Landstriche und winziger Spielzeugautos zeichnen sich Regenbogen durchs Bild, Schneeflocken gleiten sanft zu Boden oder die Sonne scheint schüchtern durch die Himmelsdecke - je nachdem, wie das Wetter beim Nutzer gerade ist. Die App hat nämlich auch einen praktischen Zweck: Mit Wetterdaten von AccuWeather stellt der Live-Hintergrund mit seinen drolligen Szenen, Ländereien und Bergkuppen immer das örtliche Wetter dar. Das gilt optional auch für die Uhrzeit: Wir dürfen zwar Tageszeiten festlegen - alternativ passt die App den Sonnenstand aber auch der örtlichen Uhrzeit an - top!

Massig Themes in der Pro-Version

Zum Testzeitpunkt kostete die Pro-Version von Paperland 1,11 Euro. Dabei ist dann einiges geboten: Mit extra Szenarien etwa für Weihnachten, Ostern, Stadtlandschaften oder den Herbst kommt damit viel frischer Wind aufs Smartphone. In der kostenlosen Variante wird deutlich weniger Abwechslung geboten, hier dürfen wir nur aus einer Handvoll Designs wählen.

Fazit zum Test der Android-App Paperland Live Wallpaper

Wetterdaten mit Stil: Dieser Live-Hintergrund überzeugt mit aufwändigem Design, putziger Darstellung und zumindest in der Pro-Version auch mit viel Abwechslung.

Englischsprachig, kostenlos

Video Live Wallpaper

Mit Video Live Wallpaper machen Sie Ihre eigenen Live-Hintergründe: Selbstgedrehte Videos spielt die App direkt auf dem Homescreen ab.

Wenn Sie den Einheitsbrei satt haben und sich nicht vorschreiben lassen möchten, wie es auf Ihrem Homescreen auszusehen hat, dann bestimmen Sie es mit der App Video Live Wallpaper einfach selbst. Ob Haustiere, Kinder, Partner oder zur Not auch der neue Plasma-TV: Alles, was Sie mit der Smartphone-Kamera aufzeichnen, können Sie mit der App flugs auf dem Homescreen wiedergeben, das klappt natürlich auch mit heruntergeladenen Filmchen. Mit eigenen Videos kann es manchmal etwas umständlich werden: Um abgeschnittene Seiten zu vermeiden, müssen die Videos ins passende Format gebracht werden, ein Anleitung dafür ist in den Einstellungen aber zu finden. Die App bietet auch eine ganze Reihe eigener Videos für alle, die eben keine Stephen Spielbergs sind. Rund 120 Filmchen stehen zur Auswahl, wenn Sie zusätzlich zur App noch einen kostenlosen Video-Katalog installieren.

Etwas umständlich

Bevor die App loslegt, müssen wir in den Einstellungen zunächst eine Videoquelle festlegen. Das Tool scannt hier auch selbstständig nach passenden Formaten. Trotzdem ist es dabei sehr hilfreich, die eigene Ordnerstruktur zu kennen. Einfacher geht es mit den überwiegend sehr schönen Videos, die vom Entwickler gratis zur Verfügung gestellt werden.

Fazit zum Test der Android-App Video Live Wallpaper

Mit dieser App lassen Sie eigene Videos als Endlosschleife auf dem Homescreen laufen. Der Entwickler bietet auch eine Reihe von Videos zum Download an.

Englischsprachig, kostenlos

Super Clock Wallpaper Free

Mit dem Super Clock Wallpaper Free kommt eine modern-minimalistische Anzeige für Uhrzeit und Datum auf den Homescreen.

Mit Uhrzeit, Datum und dem aktuellen Wochentag ist die Darstellung beim Super Clock Wallpaper Free recht bescheiden, das ist aber auch Absicht. Das Design kann sich trotzdem sehen lassen und gibt dem Homescreen mit fünf individuellen und recht außergewöhnlichen Schriftart einen dezenten, aber schicken Look. Passend zum minimalistischen Aussehen der App kommt der Live-Hintergrund auch recht sparsam daher: Mit der Batterie und den Systemressourcen ist die App genügsam. Leider sind die Optionen in der kostenlosen Version stark eingeschränkt. Viele Einstellungen zum Aussehen der Uhr, zu verwendeten Schriftarten oder den Animationen sind der Pro-Version für derzeit bescheidene 70 Cent vorbehalten.

Pro-Version mit vielen Einstellungen

Mit dem Kauf der Vollversion wird der Live-Hintergrund flexibel. Hier dürfen wir Schriftarten auch für einzelne Elemente festlegen, Schatten einstellen oder Farben der Uhr oder des Hintergrundes verändern. Schön: Ein eigenes Hintergrundbild lässt sich auch ohne zu bezahlen hinter die Uhr legen, und die schicken Schriftarten sind ebenfalls von Anfang an dabei.

Fazit zum Test der Android-App Super Clock Wallpaper Free

Schick, einfach, modern: Mit dieser App kommt eine stylische Digital-Uhr auf den Homescreen, die auch das Datum und Wochentage kennt.

Englischsprachig, kostenlos  

3D Meine Notizen Wallpaper

Bei 3D Meine Notizen Wallpaper setzen Sie sich unkompliziert eigene Notizen und Erinnerungen als animierten 3D-Würfel auf den Homescreen.

Mit dieser App 3D Meine Notizen Wallpaper wird es schwierig, Wichtiges zu vergessen. Das Tool setzt eine eigene Notiz aus wenigen Worten als rotierenden Textwürfel zentral in den Hintergrund von Tablets und Smartphones. Das eignet sich prima als Erinnerung - aber auch als dezente Botschaft für Freunde oder Partner - und klappt schon deswegen sehr gut, weil sich der Würfel einfach nicht übersehen lässt. Die Schriftgröße wird dabei automatisch an die Textlänge angepasst. Leider lassen sich nicht für alle sechs Seiten des Würfels einzelne Botschaften setzen, der gewählte Text ist auf jeder Seite zu sehen. Auch die etwas nervige Werbung ist ein Minuspunkt: Die springt in den Einstellungen gerne als Vollbildvideo ins Bild.

Ordentliche Optionen

In den Einstellungen dürfen wir den recht simplen Textwürfel etwas aufpeppen: Hier stehen diverse Schriftarten zur Auswahl, Farben lassen sich auch für einzelne Würfelseiten separat festlegen, und die Rotationsgeschwindigkeit dürfen wir ebenfalls anpassen. Wer sich an überschneidenden Schriften stört, kann hier auch die Transparenz abschalten und damit für deutlich mehr Ruhe auf dem Homescreen sorgen.

Fazit zum Test der Android-App 3D Meine Notizen Wallpaper

Mit dieser App setzen Sie eine kurze Notiz als rotierenden Textwürfel auf den Homescreen. Wichtiges können Sie so kaum noch vergessen.

Deutschsprachig, kostenlos

Wetter heute Vorhersage

Wetter heute Vorhersage zeigt das örtliche Wetter, die Uhrzeit und die Jahreszeit mit hübschen Animationen auf dem Homescreen an.

Auf eigenen Fotos oder mitgelieferten Bildern zeigt Wetter heute Vorhersage mit Fotofiltern und Bildeffekten das örtliche Wetter und (per Widget) die aktuelle Uhr- und Jahreszeit an. Wenn draußen seit sieben Tagen der Regen fällt, muss sich davon aber niemand auf dem Smartphone die Stimmung verderben lassen: Alternativ zur tatsächlichen Wetterlage dürfen wir in den Optionen auch ein Wunschwetter einstellen, das tröstet bei dichter Wolkendecke zumindest vorübergehend. Zu den Animationselementen zählen Sonne und Mond, die App Wetter heute Vorhersage kennt Blitze, Nebel und Frost und sorgt mit Wettereffekten wie Schneeflocken oder Regentropfen für die richtige Stimmung. Auch Extras wie 3D-Effekte, Tagtraum-Modus, Panorama-Blick und Diashows sind an Bord. Eine sehr willkommene Vorschaufunktion macht das Ausprobieren der vielen Effekte einfach und flott.

Drei Tage Testversion

Nach drei Tagen mit Wetter heute Vorhersage müssen Sie sich entscheiden, ob Ihnen die App 3,36 Euro wert ist. Das ist zwar nicht viel Zeit, dafür sperren die Entwickler aber auch keine Optionen: Regler für Helligkeit, Kontrast und Sättigung erlauben präzise Einstellungen, Kamerawinkel und Drehgeschwindigkeit sind steuerbar und den Energieverbrauch der App beeinflussen Sie mit einem einfachen Schieberegler.

Fazit zum Test der Android-App Wetter heute Vorhersage

Eine sehr hübsche Wetter-App für den Homescreen, die mit vielen Optionen und optischer Finesse zu überzeugen weiß. Die Testversion läuft aber nach drei Tagen bereits ab.

Deutschsprachig, kostenlos

Camera through wallpaper

Mit Camera through wallpaper schießen Sie flott und unkompliziert Fotos, indem Sie einfach auf dem Homescreen doppeltippen.

Nie wieder schöne Foto-Momente verpassen: Mit Camera through wallpaper wird das Kamerabild direkt auf dem Homescreen ausgegeben, einfaches Doppeltippen aufs Display schießt dann flugs ein Foto. In den recht flexiblen Einstellungen dürfen wir neben der Bildgröße auch ein paar einfache Foto-Effekte auswählen, zwischen Haupt- und Frontkamera wechseln und sogar den Weißabgleich regeln. Im Betrieb lassen sich Bildausschnitte einfach per Zwei-Finger-Zoom ändern, beim Knipsen gibt die App akustisches Feedback und optional lassen sich damit auch QR-Codes lesen, die dann direkt im Browser geöffnet werden. Den Kamerablitz kann die App lichtabhängig nutzen, der lässt sich aber auch als Taschenlampe dauerhaft zuschalten.

Hoher Energieverbrauch

Als Live-Wallpaper ist Camera through wallpaper nur eingeschränkt zu empfehlen, der Energieverbrauch ist im aktiven Modus genauso hoch wie eben bei aktivierter Kamera. Im Standby tritt das Problem aber nicht auf. Wer flott zum Schnappschuss ansetzen möchte, ist mit der App gut beraten, auch weil alle wichtigen Smartphone-Funktionen gleichzeitig zur Verfügung stehen.

Fazit zum Test der Android-App Camera through wallpaper

Mit dieser App funktionieren Sie Ihren Homescreen zur Smartphone-Kamera um. Foto- und Farb-Effekte inklusive.

Deutschsprachig, kostenlos

Holo Droid - device info lwp

Holo Droid - device info lwp taucht den Homescreen in einen futuristischen Look und gibt dabei eine ganze Reihe von Systeminfos preis.

Mit schickem Look und einer großzügigen Auswahl von Systeminfos will Holo Droid - device info lwp alle überzeugen, die sich von einem Live-Hintergrund nicht nur hübsche Farben und bewegte Bilder erwarten. Die App kommt mit unaufdringlichen, aber auch etwas unspektakulären Animationen daher, weiß aber beim Layout zu überzeugen. Mit einer Digitaluhr, Datumsanzeige und einem extra großen Batterie-Ladebalken birgt der Homescreen damit viele wichtige Infos. Auch zur installierten Android-Version, der Batterie-Gesundheit und dem Smartphone-Modell bietet die App Zahlen und Fakten. Beim Wischen über den Homescreen wechselt auch die Ansicht: Mit einem bildschirmfüllenden Kompass, CPU-Infos und der Speicherbelegung sind insgesamt alle wichtigen Daten präsent.

Design-Einstellungen nur in Pro-Version

In der kostenlosen Version dürfen Nutzer anpassen, was dargestellt wird - aber leider nicht, wie das aussehen soll. So lässt sich etwa die Anzeige von Datum oder Uhrzeit deaktivieren. Die farblich sehr abwechslungsreichen Design-Alternativen sind für Käufer der Pro-Version reserviert, ebenso Hintergrundmuster und die Animationsgeschwindigkeit. Preis zum Testzeitpunkt: 1,99 Euro.

Fazit zum Test der Android-App Holo Droid - device info lwp

Mit diesem Live-Hintergrund sorgen Sie auf dem Homescreen für einen futuristischen Look und haben relevante Systemdaten immer im Blick.

Englischsprachig, kostenlos

Tierische Live-Hintergründe - Fenster zum Zoo

Gelungene Live-Hintergründe - frischer Wind für den Homescreen 

Live-Hintergründe zum Relaxen - Entspannung auf dem Smartphone

0 Kommentare zu diesem Artikel
2187840