126766

Die Stunde des Jägers

08.12.2003 | 11:36 Uhr |

Eigentlich hat sich L.T. Bonham von seinem Beruf als Elite-Ausbilder von Einzelkämpfern und Fährtenlesern der US Army zurückgezogen. In der Wildnis Kanadas lebt er im Einklang mit der Natur in einem Blockhaus. Doch als in Portland zwei Jäger brutal emordet werden, bittet ihn das FBS um seine Hilfe. Gemeinsam mit Agentin Abby Durrell nimmt er die Fährte des Killers auf, der er selbst ausgebildet hat.

Spannende Hetzjagd mit schönen Bildern und teilweise sehr blutigen Messerkämpfen.

Eigentlich hat sich L.T. Bonham von seinem Beruf als Elite-Ausbilder von Einzelkämpfern und Fährtenlesern der US Army zurückgezogen. In der Wildnis Kanadas lebt er im Einklang mit der Natur in einem Blockhaus. Doch als in Portland zwei Jäger brutal emordet werden, bittet ihn das FBS um seine Hilfe. Gemeinsam mit Agentin Abby Durrell nimmt er die Fährte des Killers auf, der er selbst ausgebildet hat.

Das Duell zwischen Lehrer und Schüler wird zum tödlichen Katz- und Maus-Spiel, denn der Killer kann seinen Häschern immer wieder entwischen. Schließlich kommt es zum alles entscheidenden Duell zwischen Lehrer und Schüler.

Die Stunde des Jägers ist eine spannende Variation des aus Rambo bekannten Themas von der Jagd des Lehrers nach seinem Schüler. Der Film erscheint gekürzt (ab 16 Jahren) als Einzel-DVD und ungeküzrt (keine Jugendfreigabe) als Doppel-DVD in der Cine Collection mit zahlreichen Extras.

0 Kommentare zu diesem Artikel
126766