Die Speicher-Evolution in Bildern

Von der Lochkarte zum USB-Stick

08.02.2010 | 16:09 Uhr | Benjamin Schischka

Lochkarte, Floppy, Zip-Laufwerk - bis zum 16-GB-USB-Stick war es ein langer Weg. Machen Sie mit uns eine kleine Zeitreise zurück zu den Anfängen.

Die Kollegen unserer Schwesterpublikation PC World werfen einen Blick zurück auf die Urväter von Flash-Karte & USB-Stick. Erinnern Sie sich noch an die 8-Zoll-Diskette oder gar an die Lochkarte? Welche Erinnerungen verbinden Sie mit den alten Speichermedien? Und ist der USB-Stick wirklich das letzte Glied der Kette? Schreiben Sie uns im Forum!

233903