719734

Die Rettung für Windows

Sichern statt siechen: Katastrophenschutz

Die Havarie eines Windows-Systems ist ärgerlich und seine Widerherstellung arbeitsintensiv. Im Vergleich zum Verlust wichtiger Daten ist eine Neu-Installation des Systems aber leicht zu verschmerzen. Im "Windows Anticrash-Kurs" in der PC-WELT 11/2003 behandelten wir hauptsächlich das Betriebssystem. Ergänzend zum Artikel finden Sie hier noch einen Einstieg zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben des Anwenders: Regelmäßigen Backups persönlicher Daten.

War da nicht eben ein seltsames, knarzendes Geräusch , das eindeutig von der Festplatte kam? Gegen spontane Ausfälle der Datenträger helfen keine trickreichen Restaurations-Versuche, sondern nur ein möglichst lückenloses Backup-Archiv.

0 Kommentare zu diesem Artikel
719734