251029

Die Bluetooth-Technologie

Die Bluetooth-Technologie

Bluetooth ist eine für den Nahbereich gedachte Funktechnik, deren Wurzeln auf Entwürfe der Firma Ericsson im Jahr 1994 zurück gehen. Der Handy-Hersteller ist auch Besitzer des eingetragenen Warenzeichens für Bluetooth.

Das Ziel war, Daten (auch Sprache) auf kurze Distanzen zu übertragen und damit Kabel (und Stecker) zu ersetzen.

Im Gegensatz zu Infrarot-Übertragung setzte Ericsson auf Radiowellen, für zum Empfang keine Sichtverbindung nötig ist. 1998 wurde die Bluetooth Special Interest Group (SIG) gegründet, die heute über 2200 Mitglieder umfasst. Damit ist die Bluetooth-Lobby wohl eine der größten und am schnellsten wachsende Interessenvertretung der Informations- und Kommunikationsindustrie.

Lesen Sie auf den folgenden Seiten, welche Konzepte hinter dieser Technologie stecken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
251029