Android-Apps

Die 20 besten Alltags-Apps

Dienstag, 07.08.2012 | 15:29 von Christoph Hoffmann
Bildergalerie öffnen Android, Alltag, App
© istockphoto.com/mbortolino
Mit dem Smartphone und geeigneten Apps aus Googles Software-Katalog ist man für alle im Alltag anfallenden Aufgaben bestens gerüstet.
Als Nutzer eines Android-Smartphones der neuesten Generation kann man je nach Modell aus über 500.000 Apps auswählen. Täglich kommen für Android-Geräte rund 1000 neue Anwendungen und Spiele in rund 20 Kategorien hinzu (Quelle: androlib.com ). Das Angebot an Programmen ist riesig, die meisten Apps sind sogar kostenlos zu haben: Im Urlaub, auf Reisen, beim Einkaufen und beim Sport sind Apps gute Begleiter.

PC-WELT hat eine Auswahl empfehlenswerter Programme für Sie zusammengestellt. Damit Sie schnell zu den vorgestellten Apps gelangen, haben wir jeweils einen Link entweder zum ausführlicheren Test bei uns oder zu Google Play (Android Market) bereitgestellt. Rufen Sie die gewünschte App in Google Play auf und beginnen mit der Installation.

Dienstag, 07.08.2012 | 15:29 von Christoph Hoffmann
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (6)
  • Robert Carven 13:36 | 19.03.2013

    Zitat: Skuller
    Bei Windows gibt es überhaupt keine Berechtigungen weil sich kein Mensch darum schert.
    falsch, bei Win8-Apps gibts die ganz genauso

    Antwort schreiben
  • true007 04:43 | 19.03.2013

    Barcodescanner

    Also ich finde Barcoo super praktisch. Beim Shop einfach Produkte einscannen und Preise vergleichen. Beste Grüße Paul

    Antwort schreiben
  • jobo54 05:55 | 07.07.2012

    Zitat: Skuller
    Was gefällt dir an den Berechtigungen nicht? Ich finde eigentlich so ziemlich alle plausibel davon und ich habe noch nie gehört, dass WhatsApp seine Berechtigungen missbraucht hätte. Bei Windows gibt es überhaupt keine Berechtigungen weil sich kein Mensch darum schert.
    Warum will ein Programm meine Sicherheitseinstellungen für das System ändern Allgemeine Systemeinstellungen ändern Bekannte Konten suchen Aktive Apps abrufen da kann man doch eine Email schreiben, ist ja das gleiche geht auch nur übers Internet

    Antwort schreiben
  • Skuller 22:17 | 06.07.2012

    Was gefällt dir an den Berechtigungen nicht? Ich finde eigentlich so ziemlich alle plausibel davon und ich habe noch nie gehört, dass WhatsApp seine Berechtigungen missbraucht hätte. Bei Windows gibt es überhaupt keine Berechtigungen weil sich kein Mensch darum schert.

    Antwort schreiben
  • coboltt 21:38 | 06.07.2012

    Productplacement

    Is klar : Wechselkurs- App für € 2,64 - Android System Info für € 2,64 - HRS Hotelportal braucht man im Alltag unbedingt - für wie blöd hält die PCW eigentlich seine Leser !!??

    Antwort schreiben
1496916