5646

Die 0190-Abzocke

22.03.2002 | 10:00 Uhr |

Trickbetrüger im Internet ziehen dem Anwender technisch raffiniert und psychologisch geschickt Hunderte von Euro aus der Tasche. In die Falle tappen kann jeder! PC-WELT zeigt Ihnen, wie die Abzocker vorgehen und wie Sie sich vor teurer Dialer-Software schützen können.

Ein Klick und schon ist es passiert: Ein so genannter Dialer hat sich in Ihrem System eingenistet und versucht, automatisch eine teure 0190-Verbindung zum Internet aufzubauen. Unbemerkt können auf diese Weise Telefonrechnungen von mehreren tausend Euro im Monat entstehen.

Die Dialerflut wurde in in den letzten Wochen immer extremer. 300 Euro pro Verbindungsaufbau berechnet beispielsweise ein vor wenigen Wochen aufgetauchter Dialer. Hier geht es nicht mehr um Minimalbeträge, schnell steht die Haushaltskasse oder gar die betroffene Person vor dem Ruin.

In unserem PC-WELT Ratgeber "Die 0190-Abzocke" zeigen wir Ihnen, wie diese Programme funktionieren, wofür sie eigentlich gedacht waren und wie Sie sich davor schützen können.

PC-WELT Ratgeber: Die 0190-Abzocke

0 Kommentare zu diesem Artikel
5646