Diashow on TV

Mittwoch, 04.09.2002 | 15:08 von Michael Gradias
it dem Programm lässt sich unkompliziert eine Diaschau erstellen und auf CD brennen.

Mit dem Programm lässt sich unkompliziert eine Diaschau erstellen und auf CD brennen. Den Preis finden wir zu hoch.

Diashow on TV ist ein einfaches Programm, mit dem der Anwender eine Diaschau auf CD erstellen kann, die sich auch am Fernsehbildschirm betrachten lässt. Das Programm für Windows 95/98, NT 4, 2000 und XP ist intuitiv bedienbar. Viele Aktionen lassen sich per Drag & Drop durchführen. Der Anwender zieht die gewünschten Fotos aus der Galerie in das Bildfenster. Aus der Effekte-Galerie lässt sich dann einer der Überblendungseffekte auf das betreffende Thumbnail-Bild im Bildfenster ziehen. Bildstanddauer und Effektdauer kann der Anwender anpassen. Die Bilder lassen sich außerdem drehen oder auf Vollbildformat beschneiden. Weiter gehende Bearbeitungsfunktionen gibt es nicht. Mehr Effekte und Optionen wären bei dieser Preiskategorie wünschenswert.

Zur Sound-Untermalung lassen sich WAV- oder MP3-Dateien verwenden. Nach dem Betrachten der Vorschau lässt sich das Filmergebnis gleich auf eine CD brennen. Die Software berechnet die Einzelbilder des fertigen Films recht flott. Das Brennmodul kann auch Video-CDs erstellen, wobei es alle gängigen Brennlaufwerke unterstützt. Die erzeugten Video-CDs sind zu den meisten DVD-Playern kompatibel, so dass der Anwender das Ergebnis auch am Fernsehbildschirm abspielen kann.

Alternative: Ein vergleichbares Programm ist uns nicht bekannt.

Hersteller/Anbieter
Gdata
Weblink
www.gdata.de
Bewertung
Betriebssystem
Windows 95/98, NT 4, 2000 und XP
Preis
29,95 Euro
Mittwoch, 04.09.2002 | 15:08 von Michael Gradias
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
5038