107960

Deutschsprachige Linux-Website in neuem Gewand

03.04.2002 | 16:41 Uhr |

Die Betreiber dieser beliebten deutschsprachigen Linux-Website haben ihrem Projekt nach zwei Jahren ein neues Design und bei dieser Gelegenheit auch neue Bereiche spendiert.

Zwar finden sich im Internet reichlich Websites zu Linux und Neuigkeiten rund um das Open-Source-Betriebssystem, doch meist sind diese in Englisch. Wer daran keine große Freude hat und sich lieber auf einer deutschen Website zum Pinguin-OS informiert, hat sicherlich bereits Pro-Linux entdeckt.

Bereits seit über zwei Jahren versorgt das Projekt die deutsche Linux-Gemeinde mit stets aktuellen News, Tipps, Anleitungen und vielen Links rund um das System und seinen Anwendungen. Dabei soll der Informationsfluß nicht nur einseitig erfolgen: Pro-Linux dient auch als Kommunikationsplattform, der Kommentar- und Forumsbereich nimmt entsprechend viel Raum ein.

Nun haben die Betreiber der Website ein neues Design und bei dieser Gelegenheit auch einige neue Bereiche spendiert. Die Kommentare lassen sich nun in verschiedenen Modi anzeigen und eine verbesserte Druckfunktion wurde in die Seiten integriert.

Der Umfang der Seite ist inzwischen beträchtlich: Allein die Link-Datenbank, die die Bereiche Distributionen, Dokumentation, Business, Hardware, News, Programmierung, Publikationen, Software und System umfasst, beinhaltet inzwischen über 1600 Einträge.

Tipps rund um das Betriebssystem, Workshops für umfangreichere Hilfestellung und ein Hilfe-Forum machen die Seite auch Einsteigern schmackhaft. Dem Thema Spielen unter Linux wurde ebenso wie den immer dringender werdenden Sicherheitsaspekten eine eigene Rubrik eingeräumt.

Mit aktuellen Terminen für Linux-Interessierte, Vorstellungen neuer Linux-Anwendungen und einer Auflistung deutschsprachiger Linux-User-Groups lässt die Seite keine Wünsche offen. Die täglichen Pro-Linux-News kann man sich außerdem auch kostenlos per täglichem Newsletter zuschicken lassen.

www.pro-linux.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
107960