06.09.2007, 08:30

Thomas Papadhimas

Heimvernetzung

Der richtige Server

Nur wenn eine Server-Software läuft, sind alle Daten im Netzwerk verfügbar. Je besser diese programmiert wurde, desto reibungsloser ist der Betrieb. Ein gutes Programm sollte schnell neue Dateien indizieren, umfangreiche Einschränkungen bieten, aber nicht zu verspielt sein. Bei den Server-Programmen hat der Anwender derzeit die Wahl zwischen drei Kaufprogrammen von Ahead, Twonkyvision und On2Share sowie einem kostenlosen Tool von Microsoft. Zudem liefern die Hersteller der Netzwerkspieler in der Regel ein eigenes Programm mit.
Microsoft Windows Media Connect
Windows Media Connect ( www.microsoft. com) ist ein kleines Tool, das sich unauffällig in die Windows-Oberfläche integriert. Die Bedienung ist kinderleicht und erfordert fast keine Vorkenntnisse. Nach der Installation kann der Anwender sogar einzelnen Clients den Zugriff erlauben oder verbieten. Windows Media Connect funktioniert auch mit der Xbox 360.

Steht die Konsole im Wohnzimmer, kann man diese einfach als Media-Receiver nutzen. Ein Nachteil: Windows Media Connect spielt nicht so viele Dateiformate wie die anderen Lösungen ab, es ignoriert zum Beispiel VOB-Dateien.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

172484
Content Management by InterRed