50576

Dell Latitude D400

14.07.2003 | 13:33 Uhr |

Ein Arbeitsnotebook, aber keine Spaßmaschine.

Die Leistungsdaten weisen das D400 als Arbeitsnotebook, nicht als Spaßmaschine aus. Der ultra-portable Ableger der Latitude-D-Serie lässt sich flexibel mit optionalem Zubehör hochrüsten - zum Beispiel mit einer Docking Station oder einem Zusatzakku. Minuspunkte gibt's für die gut verteilte, aber zu geringe Helligkeit.

Noten:

Geschwindigkeit: 3,6

Ausstattung: 3,1

Akkulaufzeit: 4,1

Handhabung: 1,7

Ergonomie: 2,5

Service: 1,0

Preis: 4,3

Gewichtung:

Geschwindigkeit: 12,5 %

Ausstattung: 15 %

Akkulaufzeit: 12,5 %

Handhabung: 15 %

Ergonomie: 15 %

Service: 10 %

Preis: 20 %

0 Kommentare zu diesem Artikel
50576