4510

Dell Inspiron 9100

27.02.2004 | 09:10 Uhr |

Kompromissloses Tempo: Dank Pentium 4 mit Prescott-Kern und dem derzeit schnellsten mobilen Grafikchip hängt das Inspiron 9100 die Konkurrenz problemlos ab. Auch die übrige Ausstattung des voluminösen Desktop-Ersatzes überzeugt.

Kompromissloses Tempo: Dank Pentium 4 mit Prescott-Kern und dem derzeit schnellsten mobilen Grafikchip hängt das Inspiron 9100 die Konkurrenz problemlos ab. Auch die übrige Ausstattung des voluminösen Desktop-Ersatzes überzeugt: DVD+RW-Brenner und 11a/g-WLAN sowie Bluetooth. Verkauft wird unsere Testkonfiguration mit 80- statt 60-GB-Festplatte. Kleiner Schönheitsfehler: Drei laute Lüfter transportieren die Abwärme aus dem Gehäuse.

Testergebnis:

Benchmarks

Sysmark 2002 (Punkte)

296

(Best 296)

3D Mark 2001 SE (Bilder/s)

187,1

(Best 187,1)

Akkulaufzeit (Stunden)

01:14

(Best 6:57)

Max. Displayhelligkeit (cd/m2)

134

(Best 315)

Beurteilung

Tastatur

stabil, Hub, Druckpunkt etwas gering

Mausersatz

Trackpoint und Touchpad

Lautsprecher

etwas leise, gute Tieftöne

Betriebsgeräusch (Sone)

Ruhe / Last

1,4 / 2,7

(Best 0,1/0,2)

Gewicht (Kilogramm)

4,16

(Best 1,07)

Service / Garantie

06103/7667200 / 24 Mon.; www.dell.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
4510