168604

Dell Inspiron 8100

22.08.2001 | 16:26 Uhr |

Spitzenleistung satt: Mit Intels Mobile Pentium III-M 1,13 GHz holte sich das Inspiron überlegen den Rekord beim Leistungstest und überzeugte dank Nvidias Geforce 2 Go auch beim 3D-Test. Für Hardware- und Schnittstellen-Ausstattung gilt: Besser geht's nicht.

Wer's sich leisten kann, bekommt mit dem Inspiron 8100 das derzeit beste Notebook.

Spitzenleistung satt: Mit Intels Mobile Pentium III-M 1,13 GHz holte sich das Inspiron überlegen den Rekord beim Leistungstest mit 211 Punkten und überzeugte dank Nvidias Geforce 2 Go (32 MB DDR-SDRAM) mit 86,7 Bildern auch beim 3D-Test (Note Geschwindigkeit: 1,0). Für Hardware- und Schnittstellen-Ausstattung gilt: Besser geht's nicht (Note Ausstattung: 1,0). Enttäuschend: Im Dauertest hielt der Lithium-Ionen-Akku nur 2:22 Stunden durch (Note Akkulaufzeit: 4,1).

Die ausreichend große Tastatur bot außer einem etwas harten Anschlag keinen Anlass zur Kritik (Note Handhabung: 1,0). Das Display überzeugte mit gut verteilter Helligkeit und satten Farben, die hohe Auflösung brachte aber kaum Vorteile. Als Mobilrechner geht das Inspiron bei einem Gewicht von 3,72 Kilogramm kaum noch durch (Note Ergonomie: 2,1). Dell gibt 12 Monate Garantie (Note Service: 3,2).

Ausstattung: Windows ME; 256 MB SDRAM; Festplatte: 45.780 MB (formatierte Kapazität); 15-Zoll-TFT-Display (1600 x 1200 Pixel mit 16,8 Millionen Farben); Audiochip ESS Maestro-3i; 4fach-CD-R(W)/6fach(max)-DVD-ROM-Kombi-Laufwerk Toshiba SD-R2002; Diskettenlaufwerk; V.90-Modem; 10/100-Netzwerkkarte; Schnittstellen: 2 PC-Card Typ II (Cardbus), 1 seriell, 1 parallel, 1 VGA, 1 Infrarot, 1 PS/2, 1 TV-out, 1 Firewire, 2 USB.

Hersteller/Produkt: Dell Inspiron 8100; Prozessor: Intel Mobile Pentium III-M 1133; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256 / 512 MB SDRAM; Festplatte (formatierte Kapazität): 45.780 MB; Laufwerke: 4fach-CD-R(W)/6fach(max)-DVD-ROM-Kombi-Laufwerk Toshiba SD-R2002; Diskettenlaufwerk; Grafikchip: Nvidia Geforce 2 Go (32 MB DDR-SDRAM); Soundsystem: Audiochip ESS Maestro-3i; 2 Lautsprecher; Mikrofon-, Kopfhörer- und Line-Anschluss; Kommunikation: V.90-Modem; 10/100-Netzwerkkarte; Display: 15-Zoll-TFT; 1600 x 1200 Bildpunkte, 16,8 Millionen Farben; Akku: Lithium-Ionen; Tastatur: 88 Tasten; 4 Internet-Tasten; Touchpad mit 2 Tasten; Trackpoint mit 2 Tasten; Schnittstellen: 2 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 seriell; 1 parallel; 1 VGA; 1 Infrarot (Fast IrDa), 1 PS/2; 1 TV-out (S-Video); 1 Firewire; 2 USB; 1 RJ11; 1 RJ45; Software: Windows ME; Adaptec Easy CD Creator 4; Intervideo Win-DVD 2000 3.0; MGI Videowave III 3.0; Microsoft Word 2000; Microsoft Works-Suite 2001; Microsoft Picture-It Foto 2001; Fonesync; Recovery-CD; Gewicht: 3720 Gramm; Abmessungen: 33 x 27 x 4,4 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

Dell

Telefon

Weblink

www.dell.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 7400 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
168604