143612

Dell Dimension 8300 3,00 GHz

30.08.2003 | 13:49 Uhr |

Das anthrazit-farbene Towergehäuse beherbergt einen schnellen und brauchbar ausgestatteten Rechner für den ambitionierten PC-Anwender

Testergebnis:

Sehr gute Geschwindigkeit: Dank dem modernem Chipsatz mit Zweikanal-DDR-Speicher erreicht der PC Leistungswerte, die sonst nur absolute Highend-Rechner mit Raid-Systemen erreichen (Note 1,4). Zur brauchbaren Ausstattung (Note 2,7): Besonders hervorzuheben ist der DVD+RW-Brenner NEC ND-1100A. Der PC bietet noch Platz für 2 Laufwerke, 2 PCI-Karten und 2 Speichermodule. Auch die gängigen Schnittstellen sind in ausreichender Zahl vorhanden - gar 8 USB-Anschlüsse sind vorhanden (Note Erweiterbarkeit: 1,7). Wie bei den Dell-Tower-Gehäusen üblich, lässt sich auch dieses zum Aufrüsten problemlos aufklappen (Handhabungs-Note 1,4). Die Spitzenleistung hat ihren Preis: Im Betrieb verbrauchte der PC 157,5 Watt; im Standby-Modus waren es hingegen nur 1,7 Watt. Das Betriebsgeräusch (2,3 Sone) war zwar hörbar, aber wir empfanden es als nicht besonders störend (Ergonomie-Note 4,2). Zu diesem Gerät gibt Dell 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service; die kompetente Hotline des Direktversenders (01805/224466; 0,12 Euro pro Minute) war gut erreichbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
143612