143662

Dell Dimension 4600 2,8 GHz

16.08.2003 | 13:35 Uhr |

Die Ausstattung des mäßig schnellen PCs richtet sich vor allem an den Anwender im Heimbüro mit nicht allzu großen Ansprüchen.

Die Ausstattung des mäßig schnellen PCs richtet sich vor allem an den Anwender im Heimbüro mit nicht allzu großen Ansprüchen.

Testergebnis:

Unterm Strich eine brauchbare Geschwindigkeit (Note 2,6), obwohl die Testresultate sehr unterschiedlich ausfallen: Während der PC in den Multimedia-Tests überdurchschnittliche Ergebnisse erzielte, schnitt er in den Office- und Grafiktests nur mittelmäßig ab. Zur Ausstattung (Note 3,3): Die Festplatte mit geringer Kapazität ist heute nicht mehr standesgemäß. Schlecht: In das anthrazitfarbene Design-Gehäuse passen nur noch 2 Speichermodule, 1 Laufwerk und eine PCI-Karte (Note Erweiterbarkeit 3,8). Im Mini-Tower ist es recht eng; außerdem waren einige Kanten nicht sauber entgratet. Zudem lag dem PC keine gedruckte Dokumentation bei - Handhabungs-Note 3,4. Zur Ergonomie (Note 2,0): Im Betrieb verbrauchte der PC 95,1 Watt; ausgeschaltet geht das Gerät in den Standby-Modus - dabei verbrauchte es 1,9 Watt. Das Betriebsgeräusch war kaum hörbar (1,9 Sone). Zum Top-Service (Note 1,0): Dell gibt 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (06103/7667200) war kompetent und gut erreichbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
143662