Dbpower: Der Spezialist für zahlreiche Formate

Freitag, 25.04.2003 | 11:26 von Margit Kuther
Sie haben Audiodateien, die Nero nicht unterstützt? Dann hilft die englischsprachige Freeware Dbpower AMP Music Converter für Windows (keine Betriebssystemangabe, unter www.dbpoweramp.com , 1,5 MB). Standardmäßig unterstützt das Programm Musikdateien in den Formaten MP2, MP3, MPG, MPGA, SND und WAV. Plug-ins, etwa für OGG,VQF und MP3 Pro, gibt 's auf der Website zum Herunterladen.

Markieren Sie die Dateien, die Sie umwandeln wollen, und klicken Sie auf "Öffnen ". Gehen Sie im Auswahlfenster auf das gewünschte Zielformat - "WAVE " oder "MP3 (Lame)". Im folgenden Fenster wählen Sie hinter "Folder" den Ordner, in dem Dbpower Ihre konvertierten Dateien ablegen soll, und setzen ein Häkchen vor "Volume Normalize ". Damit erhöht Dbpower die Lautstärke leiser Songs, um alle auf etwa denselben Pegel zu bringen. Über "Convert "starten Sie die Umwandlung. Anschließend brennen Sie Ihre WAV- oder MP3-Dateien etwa mit Nero auf CD (siehe "Nero: Musikdateien erstellen und brennen").

Freitag, 25.04.2003 | 11:26 von Margit Kuther
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
160552