236911

Handy-Trends 2010

08.01.2009 | 09:02 Uhr |

Handy- und Smartphone-Fans dürfen sich auf 2010 freuen: Sie erwarten größere Displays, neuartige Bedienungskonzepte und bessere Betriebssysteme.

2010 könnte ein großes Jahr für Handy- und Smartphone-Fans werden: Die neuen Geräte, die für dieses Jahr erwartet werden, dürften die Zukunft entscheidend prägen. Handys und Smartphones werden zum allgegenwärtigen Mobilgerät, in vielen Bereichen könnten sie auch Netbook und Notebook überflüssig machen. Dafür arbeiten die Hersteller vor allem an besserer und vielfältigerer Software, einfacherer Bedienung, schnelleren Mobilfunknetzen, besseren Unterhaltungsmöglichkeiten und längerer Akkulaufzeit. Diese Trends werden die Handys und Smartphones in 2010 prägen.

Die wichtigsten Trends 2010
Die größte Trend heißt App Store. Vor eineinhalb Jahren startete Apple den App Store auf dem iPhone. Und wurde vom Erfolg überrascht. Was Apple auf dem iPhone vorgemacht hat, haben inzwischen alle Handyhersteller kopiert. App Store, Android Market, oder App World heißen die Shops, die es erlauben, neue Software direkt aufs Handy zu laden. Das Software-Angebot für alle Betriebssysteme wird sich 2010 vervielfachen.

Trend Nummer 2: Die Displays werden immer besser. Letztes Jahr wurde die 4-Zoll-Grenze durchbrochen, doch das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht. Trend Nummer 3: Smartphones werden immer schneller. Bislang ist Surfen mit dem Handy oft ein Geduldsspiel. Doch Abhilfe ist in Sicht: Denn die schnellen Mobilfunknetze der Zukunft werden bereits getestet.
Trend Nummer 4: High Definition auf dem Smarphone. Was fürs Wohnzimmer recht und billig ist, soll sich nun auch auf den mobilen Begleitern durchsetzen - gestochen scharfe Videos, auf denen man jedes Detail erkennt.
Und schließlich gehen die Handyhersteller neue Wege beim Thema Laufzeit – mit Trend Nummer 5: 2009 gab es die ersten Solarhandys auf dem Markt. Wir erläutern, was die Hersteller hier noch planen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
236911