238941

Das große Wissen.de Lexikon 2003

30.10.2002 | 17:55 Uhr |

Das Multimedia-Lexikon aus dem Hause Bertelsmann hört auf den Namen "Das große Wissen.de Lexikon 2003" und kostet 49,99 Euro. Es soll Anfang bis Mitte November in den Handel kommen.

Das Multimedia-Lexikon aus dem Hause Bertelsmann hört auf den Namen "Das große Wissen.de Lexikon 2003" und kostet 49,99 Euro. Es soll Anfang bis Mitte November in den Handel kommen.

Das große Wissen.de Lexikon 2003

Zwar steht "Das große Wissen.de Lexikon 2003" auf der Verpackung, das Programm selbst stellt sich dem Leser nach dem Start jedoch als "Das große Bertelsmann Universallexikon" vor. Offensichtlich suchen die Bertelsmänner bei der Marketing-Kampagne für ihr Lexikon den Schulterschluss mit dem wissen.de-Internetportal, wollen aber trotzdem den Bezug zur bekannten Bertelsmann-Enzyklopädie wahren.

Wissen.de Universallexikon 2003

Eine abgespeckte Version dieser digitalen Enzyklopädie gibt es als "Wissen.de Universallexikon 2003" zum Kampfpreis von 19,99 Euro seit dem 2. Oktober im Handel. Der Unterschied zur Großausgabe: Weniger Stichwörter (340.000 statt 400.000 beim "großen"), kein Wahrig Fremdwörtbuch (die Wörterbücher für Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch sind aber enthalten) und keine Themenreisen. Der integrierte Atlas bietet zudem kein Untermenü "Sehenswürdigkeiten". Bedienoberfläche und Navigation sind aber mit dem "großen" Lexikon identisch.

Das normale wissen.de-Lexikon kommt auf vier CD-ROMs, eine DVD-Ausgabe gibt es nicht. Beide Lexika sind bei Kochmedia www.kochmedia.de erschienen. Alle im PC-WELT-Test gemachten Angaben beziehen sich auf das "Große Wissen.de Lexikon".

0 Kommentare zu diesem Artikel
238941