Das Smartphone-Betriebssystem von Palm

Alles über WebOS

Dienstag, 06.04.2010 | 09:00 von Moritz Jäger
Mit dem mobilen Betriebssystem WebOS will Palm an vergangene Erfolge anknüpfen. PC-Welt zeigt Ihnen, was das Betriebssystem kann und wo seine Schwächen liegen.
WebOS läuft auf dem Palm Pre.
Vergrößern WebOS läuft auf dem Palm Pre.
© 2014

Mit dem Palm Pre und dem Betriebssystem WebOS versucht der Smartphone-Hersteller Palm an vergangenen Glanz anknüpfen. Anfang des Jahrzehnts war Palm das Synonym für PDAs: Denn die Taschencomputer waren die Geräte flink, boten innovative Funktionen und konnten sogar erweitert werden. Mit dem damaligen Palm-Betriebssystem hat WebOS aber nur noch wenig gemein - es ist eine komplett neue Entwicklung.

Web OS ist vor allem für den mobilen Zugriff auf das Internet gemacht. Aktuell ist WebOS auf dem Palm Pre und dem Palm Pixie installiert. Von einer überarbeiteten Plus-Version des Pre abgesehen, sind andere Geräte noch nicht in Aussicht.

In diesem Artikel stellen die PC-WELT Ihnen das aktuelle Betriebssystem von Palm vor und verrät, warum es sich am Markt trotz innovativer Features nur schwer gegen Android und iPhone behaupten kann. Dieser Artikel ist Teil der PC-Welt-Serie rund um die mobilen Betriebssysteme für modere Smartphones. Bereits erschienen ist ein allgemeiner Überblick , sowie Beiträge zu Android , iPhone und Windows Mobile .

Dienstag, 06.04.2010 | 09:00 von Moritz Jäger
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
187521