70524

Büro-Alltag

3. Das Liebes-Aus: So wahren Sie Ihr Gesicht

20.12.2015 | 09:23 Uhr |

Sachliche Information: Ist eine Liebesbeziehung unter Kollegen zu Ende, sollte man sachlich und knapp darüber informieren. Bitte keine Angaben dazu, warum es auseinander gegangen ist.

Ausheulen am Arbeitsplatz oder über den Ex-Partner bei Kollegen lästern ist ein absolutes Tabu. Dazu Personalexpertin Clasen: "Hier zeigt sich oft der wahre Charakter einer Person."

"Am Anfang schon an das Ende denken": Auch wenn es hart klingt. So empfiehlt Clasen allen Paaren im Büro, sich eine "gute Exit-Strategie" zurechtzulegen. Allerdings schaffen dies die wenigsten Paare. Besonders problematisch sind auch hier wieder Beziehungen zwischen Chef und Mitarbeiterin. Meist muss letztere nach dem Beziehungs-Aus auch das Unternehmen verlassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
70524