DVD: Hier gibt's Videos

Rund 500 Videos in deutscher Sprache gibt es derzeit am Markt. Zu beziehen sind sie am besten via Internet, etwa unter http://www.dvdathome.de, http://www.quelle.de und http://www.dvdcenter.de. Hier erhalten Sie zu jedem verfügbaren Titel eine Inhaltsangabe und Zusatzinfos wie Anzahl und Sprache der Untertitel.
Sie wollen den Film erst testen, ehe Sie Geld hinlegen? Die Web-Seite http://www.digital-trailer.de bietet Filmausschnitte von vielen aktuellen DVD-Videos.
Je nach Titel müssen Sie mit einem Preis von 20 bis 150 Mark rechnen - im Schnitt kostet ein DVD-Video um die 50 Mark. Günstiger kommt Sie der Einkauf über eine Gebrauchtbörse wie http://home.t-online.de/home/DVD-Flohmarkt. Vereinzelt können Sie auch schon in Videotheken DVD-Videos für rund 5 Mark ausleihen.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

251281
Content Management by InterRed