Cyber-Kino: Demnächst auf Ihrem Bildschirm

Von Jochen A. Siegle (jas)Das Internet ist auf dem Weg zum Heimkino: Mit dem Cyber-Thriller "The Quantum Project" wird derzeit der erste Film exklusiv für das Web gedreht. Und die Filmindustrie steht trotz der noch trägen Übertragungswege in den Startlöchern: Steven Spielberg steigt mit seiner Firma Pop.com im Frühjahr als erster große Hollywood-Produzent ins Internet-Filmgeschäft ein.
Bewegte Bilder im Web sorgten im vergangenen Jahr ordentlich für Schlagzeilen: Raubkopien von "Star Wars" zum Download, das "Blair Witch Project" dank Web-Propaganda ein Millionen-Erfolg oder "Pi", ein mystischer Schwarzweiß-Thriller. Mittlerweile bringen ein Dutzend Anbieter von Kurzfilmen, Web-Serien und eigens für die Verteilung über das Internet ("Webcasting") produzierte Streifen den Internet-Filmvertrieb immer mehr in die Gänge.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
32300