113844

Creative Labs Soundblaster Audigy Platinum EX

08.07.2002 | 15:12 Uhr |

Eine solide Soundkarte.

Zur soliden Break-out-Box gibt es reichlich Software - dies hat seinen Preis.

Bei der Installation der Karte müssen Sie sich auf Kabelsalat einstellen. Die Break-out-Box wird über einen massiven, steifen Kabelstrang vom zweiten Slot-Blech aus versorgt. Zusätzlich müssen 1 Stromkabel, das interne Firewire-Kabel sowie 1 internes breites Flachbandkabel angeschlossen werden. Die Längen sind so ausgelegt, dass eine Montage des zweiten Slot-Blechs nicht zwingend direkt neben der Karte erfolgen muss. Ungewöhnliche Merkmale dieser Soundkarte sind neben 2 Firewire-Anschlüssen noch die Möglichkeit zur Fernbedienung der Audio-Einstellungen. Zur Audioqualität (Note 2,0): Die Kennlinie des Frequenzganges zeigte sich leicht gebogen, der Klirrfaktor war niedrig. Dies bestätigte auch der sehr gute Klang (Note 1,1).

Anschlussmöglichkeiten gibt es reichlich: 14 analoge sowie 6 digitale (2 in optischer, 2 in koaxialer Bauform, 1 3,5-mm-Klinkenbuchse am Slot-Blech und 1 Schnittstelle auf Platine). Zu beachten ist, dass sich eine der Buchsen wahlweise digital oder analog nützen lässt. Ein umfangreiches Software-Paket gehört zum Lieferumfang (Note Ausstattung: 1,2). Die Audio-Software ist übersichtlich und funktional (Note Handhabung: 2,0). Creative Labs bietet 24 Monate Garantie und eine sehr gut erreichbare, kompetente, deutschsprachige Hotline (00353/14380000, Irland) - Note Service 2,4.

Ausstattung: Eingänge: 8 analog, 3 digital; Ausgänge: 6 analog, 3 digital; 2 Firewire- Anschlüsse; Break-out-Box

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Creative Labs Soundblaster Audigy Platinum EX; Eingänge:analog 8, digital 3 (optisch und koaxial); Ausgänge:analog 6, digital 3 (optisch und koaxial); Software: Cubasis VST (Musik erstellen), Wavelab Lite (Audio-Tool, Editor), Recycle Lite (Sample-Tool), Firenet (Firewire-Netzwerk), Ulead Videostudio 4.0 SE (Videobearbeitung), Mix Meister (MP3-Mix-Software), Oozic Reaktor (synchronisiert Video zu Musik), Goldmine (Technologie-Demo), Fruity Loops (Musik erstellen), Acid DJ (Musik erstellen), Storm Platinum (Musik erstellen); Extras:2 Firewire-Anschlüsse, 1 Infrarot-Fernbedienung, Break-out-Box, 1 Firewire-Kabel, 2 Midi-Adapter-Kabel, 1 optisches Kabel, 1 Midi- / Game-Port

Hersteller/Anbieter

Creative Labs

Weblink

www.europe.creative.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 295 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
113844