158374

Compaq V720

30.10.2001 | 15:26 Uhr |

Ein 17-Zollmonitor mit einer flachen Bildröhre.

Ein Durchschnittsschirm. Angesichts der Leistung ist der Preis zu hoch.

Flach ist die Samsung-Bildröhre des Compaq V720. Die Helligkeit des 17-Zöllers war sehr gleichmäßig verteilt. Auch in der Konvergenz blieb er in der Toleranz. Das galt nicht für die ab Werk eingestellte Geometrie. Wir fanden Fehler im unteren Schirmfeld - Note Bildqualität: 3,2. Mit 71 Watt im Betrieb zieht der Monitor wenig Strom. Bei der 1024er Auflösung schafft er eine Wiederholrate von 105 Hz - hoch. Die Zeilenfrequenz von 86 kHz ist aber nur mittelprächtig - Note Ergonomie: 2,9.

Das Onscreen-Menü ist funktional und übersichtlich. Helligkeit und Kontrast sind direkt wählbar - Note Handhabung: 2,3. Bei Compaq gelten 36 Monate Herstellergarantie inklusive Vor-Ort-Service. Die technische Hotline (01805/212111) war erreichbar und kompetent - Service-Note 2,8.

Ausstattung: Lochmaske mit variablem Abstand (0,20-0,25 Millimeter); D-Sub-Anschluss; TCO 99.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Compaq V720; Bildröhren-Hersteller: Samsung; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,20-0,25 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 40,3 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 86 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 105 Hz / 80 Hz; Videobandbreite: 175,5 MHz; Schnittstelle: D-Sub-Anschluss (fest montiert)

Hersteller/Anbieter

Compaq

Telefon

Weblink

www.compaq.de

Bewertung

Preis

rund 720 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
158374