112168

Compaq Evo N150c

23.07.2001 | 15:51 Uhr |

Ein Durchschnitts-Notebook einem angemessenen Preis.

Die Leistung des Evo N150c reicht für Office-Anwendungen. Der Preis ist noch angemessen.

Das Notebook enttäuschte bei den Leistungstests: Im Sysmark 2000 kam das Gerät mit Intels Mobile Pentium III 800 lediglich auf 105 Punkte. Der 3D-Test lief nicht, weil nur 64 MB SDRAM im Evo stecken, von denen sich der Grafikchip Trident Cyberblade i1 noch 8 MB abzweigt (Note Geschwindigkeit: 3,5). Bei der Hardware-Ausstattung verzichtete Compaq auf ein Diskettenlaufwerk, bei den Schnittstellen fehlten nur TV-Out und Firewire (Note Ausstattung: 3,3).

Der Lithium-Ionen-Akku hielt im Dauertest 2:42 Stunden durch - kein schlechtes Ergebnis (Note Akkulaufzeit: 3,5). Der stabilen, ausreichend großen Tastatur mangelte es an einem deutlichen Druckpunkt (Note Handhabung: 3,8). Das Display enttäuschte aufgrund mittelmäßiger Graustufenauflösung und mangelhafter Helligkeitsverteilung. Immerhin ist das Gerät mit 2,85 Kilogramm recht leicht (Note Ergonomie: 3,3). Compaq gibt 12 Monate Garantie (Note Service: 3,9).

Ausstattung: Windows ME; Festplatte: 14.387 MB (formatierte Kapazität); 14,1-Zoll-TFT-Display (1024 x 768 Pixel mit 16,8 Millionen Farben); Audiochip VIA AC97-Codec; 8fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk LG DRN-8080B; V.90-Modem; 10/100-Mbps-Netzkarte; Schnittstellen: 2 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 seriell; 1 parallel; 1 VGA; 1 Infrarot; 1 PS/2; 2 USB.

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Compaq Evo N150c; Prozessor: Intel Mobile Pentium III 800; Hauptspeicher (installiert/maximal): 64 / 320 MB SDRAM; Festplatte (formatierte Kapazität): 14.387 MB; Laufwerke: 8fach(max)-DVD-ROM LG DRN-8080B; Grafikchip: Trident Cyberblade i1 (8 MB vom System-RAM); Soundsystem: Audiochip VIA AC97-Codec; 2 Lautsprecher; Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss; Kommunikation: V.90-Modem; 10/100-Mbps-Netzkarte; Display: 14,1-Zoll-TFT; 1024 x 768 Bildpunkte, 16,8 Millionen Farben; Akku: Lithium-Ionen; Tastatur: 88 Tasten; 4 Internet-Tasten; Touchpad mit 2 Tasten; Schnittstellen: 2 PC-Card Typ II (Cardbus); 1 seriell; 1 parallel; 1 VGA; 1 Infrarot; 1 PS/2; 2 USB; 1 RJ11; 1 RJ45; Software: Windows ME; Intervideo Win DVD 2000 2.4; Norton Antiviirus 2001; Gewicht: 2845 Gramm; Abmessungen: 30,8 x 28 x 3,2 Zentimeter

Hersteller/Anbieter

Compaq

Telefon

Weblink

www.compaq.de

Bewertung

Preis

rund 4100 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
112168